#ShoesdayTuesday: Riemchensandalen sind DIE Red Carpet-Schuhe 2016

Die Lieblingsschuhe der Stars zum Onlineshoppen

Sie sind zwar nicht neu, aber waren wohl noch nie so stark auf dem Red Carpet vertreten, wie in diesem Jahr: Riemchensandalen. Lily Collins, Rosie Huntington-Whiteley, Miranda Kerr, Gigi Hadid, Charlize Theron und viele, viele mehr tragen zum Gala-Dinner, zur Party oder auch zum Streetstyle nichts anderes mehr als die zarten "Strappy Sandals".

Lange Beine, schlanker Fuß

Die Supermodels und Hollywoodstars wissen eben, was gut ist. Denn die Stilettos mit einem dünnen Riemchen um die Fessel und einem über den Zehen strecken das Bein optisch und lassen es schlanker wirken.

Riemchensandalen gehen einfach immer

Und das funktioniert sowohl zum knappen Party-Dress á la Lily Collins oder Rosie Huntington-Whiteley als auch zum langen Abendkleid sowie zum edlen Abendlook wie bei Oscar-Preisträgerin Brie Larson. Wie sexy die Heels zur zerrissenen Jeans und T-Shirt sein können, zeigt Gigi Hadid in Perfektion.

Kein Red Carpet ohne Riemchensandalen

Die Strappy Sandals sind längst nicht mehr vom roten Teppich oder den Füßen der Stars wegzudenken - ob bei den MTV Movie Awards, zur Oscar-Verleihung, in klassisch schwarz, mit Schlangenprint, zweifarbig oder in Metallic.

Shoppt hier die schönsten Riemchensandalen:

 

 

 

Artikel enthält Affiliate-Links