Shop the Look: Meghan Markle beim Christmas Lunch

Dieses Kleid der Marke Self Portrait ist wunderschön - und bezahlbar!

Schon jetzt macht Meghan Markle, 36, ihrer Schwägerin in spe Kate, 35, in Sachen Styling mächtig Konkurrenz. Die Herzogin ist mit ihrem klassischen Modegeschmack für viele ein Fashion-Vorbild. Nun sorgte auch Meghan dafür, dass zahlreiche Onlineshops kollabiert sind …

Alle wollen Meghan Markles Weihnachts-Look

Auf aktuellen Paparazzi-Aufnahmen konnten die Fans von Prinz Harry und Meghan Markle nur einen winzigen Blick auf das Outfit der 36-Jährigen erhaschen und dennoch ist das Nightshade Midi Dress der Marke Self Portrait mittlerweile restlos ausverkauft.

Dieses Kleid ließ das Netz durchdrehen

Bei dem Kleid handelt es sich um eine hochgeschlossene Spitzen-Variation mit kurzen Ärmeln und einer A-Linie in Midi-Länge. Die Preise im Netz variierten bei verschiedenen Shops zwar zwischen 200 und 400 Euro, das hielt die Käuferinnen allerdings nicht davon ab jegliche Bestände des zum It-Piece avancierten Kleides restlos aufzukaufen.

 

 

Selbst eine kürzere Variation ist derzeit nicht mehr vorrätig. Vielleicht gibt es vor Silvester ja noch eine Überraschung und das Kleid wird gerestockt. Ansonsten war es sicherlich nicht das letzte Mal, dass uns Meghan mit einem Styling zum Nachshoppen animiert. Spätestens im Mai wird die Schauspielerin mit ihrem Hochzeitskleid sicherlich einige Trends für das Jahr 2018 setzen.

Kannst du den Hype um das Kleid verstehen? Stimme unten ab!

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Kannst du den Hype um das Kleid verstehen?

%
0
%
0