Yeezy Season 3: Kanye West inszeniert Megaspektakel

Pompöse Show auf der Fashion Week New York: Nicht Kleckern, Klotzen ist die Devise!

Dass die Show von Kanye West, 38, bei der Fashion Week New York ruhig und beschaulich werden würde, damit hätten wohl nur die gerechnet, die von den Kardashians so viel Ahnung haben wie wir vom Autoschrauben. Schon im Vorfeld wurden die Erwartungen, wie man es von der Reality-Family gewohnt ist, auf allen Social Media Kanälen ziemlich gepusht - darin sind sie schließlich Profis. Und wie war sie denn nun, die Präsentation von „Yeezy Season 3“?

Wenn Kanye in den Madison Square Garden lädt…

Donnerstagnachmittag, 15 Uhr, New York, Madison Square Garden. Nein, es ist kein Basketball-Finalspiel oder eine Award-Show, die hier gleich stattfindet, trotzdem ist das Staraufgebot in der vor der Veranstaltungshalle wartenden Meute mindestens genauso hoch. Kein Wunder, schließlich hatte der Mann geladen, der sich selbst gerne als Sohn Gottes bezeichnet.

Das Interesse an der Show von Kanye West bei der Fashion Week New York war riesig! Karlie Kloss, Jennifer Hudson, Olivier Rousteing, Anna Wintour, Melanie Griffith, 50 Cent, Tyga, Gigi Hadid und Schwester Bella und natürlich der gesammelte Kardashian-Clan samt Lamar Odom (!) - sie waren alle gekommen, um die neuen Designs des Rappers zu begutachten.

Yeezy Season 3: Kann der Rapper die Erwartungen erfüllen?

Was die Zuschauer im Madison Square Garden nach zwei Stunden Wartezeit und zu den lautstark dröhnenden Bässen des neuen Kanye-Albums „The Life of Pablo“ dann zu sehen bekamen, war erwartungsgemäß, ging bei der krassen Inszenierung aber fast unter - oder eben weil die Klamotten nicht mehr als erwartungsgemäß waren.

Ginge es nach Kanye, würden wir auch weiterhin ausschließlich Leggings tragen - am liebsten natürlich möglichst sexy in Nudetönen und gerne auch in kurzer Radlervariante -, dazu kombinieren wir dann knallenge Tanktops oder Bodys und selbstverständlich können wir jetzt alle unsere BHs wegschmeißen, denn die braucht man in Kanyes Universum nicht.

Guckt euch in der Galerie die Bilder des krassen Kanye-Spektakels an!