Herzogin Meghan: Rührendes Tribut an Queen (†96)

Herzogin Meghan: Rührendes Tribut an Queen Elizabeth II. (†96)

An der Seite von ihrem Gatten Prinz Harry, 38, nimmt Herzogin Meghan, 41, Abschied von Queen Elizabeth II. (†96). Bei der Wahl ihres Outfits fällt ein ganz besonderes Schmuckstück ins Auge, mit dem sie der Monarchin einen besonderen Tribut zollt. 

© Getty Images
Herzogin Meghan setzt ein modisches Zeichen. 

Herzogin Meghan trägt besonderes Schmuckstück 

Die Welt nimmt heute Abschied von Queen Elizabeth II. In der Westminster Abbey in London fand die Trauerfeier statt und natürlich waren auch viele Augen auf den Auftritt von Herzogin Meghan gerichtet. Die Frau von Prinz Harry kam gemeinsam mit Sophie, Countess of Wessex, an und trug ein schwarzes Cape-Kleid, das sie mit einem großen Hut kombinierte.  

Auffällig war allerdings, dass die Herzogin von Sussex Perlen-Ohrringe trug. Laut königlichem Protokoll ist das Tragen von Schmuck bei einer Beerdigung verboten, es sei denn, es steckt dahinter eine besondere Bedeutung. Im Falle von Meghan war dies tatsächlich der Fall: Die Perlen-Ohrringe waren ein Geschenk von Queen Elizabeth II. 

© Getty Images
Die zarten Perlen-Ohrringe waren ein Geschenk von der Queen. 

Queen liebte Perlen- und Diamant-Ohrringe 

Erst kürzlich ließ Herzogin Meghan wissen, dass die Queen eine "warme und herzliche" Persönlichkeit gewesen sei. Dabei verriet die 41-Jährige auch, dass sie "wunderschöne Perlen-Ohrringe und eine dazu passende Halskette" geschenkt bekommen habe. Dass sie diese Ohrringe nun zur Beerdigung der Monarchin trug, wird als rührendes Tribut gewertet. 

Laut der Gemmologin Alexandra Michell sei Queen Elizabeth II. ein großer Fan von Perlen- und Diamant-Ohrringen gewesen. Nicht nur sie selbst habe sie regelmäßig getragen, sie verschenkte die Schmuckstücke auch gerne an royalen Frauen, heißt es weiter. 

Nicht nur Herzogin Meghan wählte ihre Ohrringe mit bedacht, auch Prinzessin Kate trug gleich zwei Schmuckstücke aus dem persönlichen Besitz der Königin. Kate entschied sich ebenfalls für Perlen-Ohrringe. Das Besondere hinter diesem Accessoire: Die Perlen hatte Queen Elizabeth 1947 als Geschenk aus Bahrain bekommen, als sie ihren geliebten Ehemann Prinz Philip heiratete. Später ließ sie sie zu Ohrringen verarbeiten. 

 

Verwendete Quellen: Daily Mail, Hello!

Lade weitere Inhalte ...