Süße Worte an "DSDS"-Talente! Mandy Capristo: "Ich weiß, wie viel Mut man braucht"

Die Sängerin ist in der nächsten Staffel Jurorin

Schon im Januar beginnt endlich die neue Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" und erstmals bewertet Mandy Capristo, 24, als Jurorin die tollsten Talente hierzulande. Die Sängerin hat sich jetzt mit einem emotionalen Instagram-Post an die Öffentlichkeit gewandt.

Obwohl Mandy derzeit wohl privat aufgrund der plötzlichen Trennung von Fußballer Mesut Özil die schwerste Zeit seit langem durchmachen muss, ändert das nichts an ihrer großen Empathie für andere Menschen. Insbesondere für die Ex-Kandidaten der Castingshow.

Du bist wertvoll!

Eines der ausgeschiedenen Mädchen der Sendung schrieb Mandy eine Nachricht, die zeigt: Mandy scheint als Jury-Mitglied richtig beliebt zu sein. Immerhin ist die Künstlerin selbst durch eine TV-Show zum Star über Nacht geworden. Sie weiß also ganz genau, wie es den jungen Menschen geht...

Via Instagram postete Mandy nun diesen besagten Fan-Text:

 

 

Herzlich

Dazu schreibt die 24-Jährige aufmunternd: "Mir liegt etwas auf dem Herzen... An alle Talente die dieses Jahr nicht weiter gekommen sind: Manchmal ist es nicht der richtige Zeitpunkt, manchmal nicht der richtige weg! Ich wünsche euch trotzdem von Herzen nur das beste auf eurem weiteren Weg... Ich weiß genau wieviel Mut man brauch um dort zu stehen! God bless you... Vielen dank für eure herzlichen Nachrichten!"

Großartig! Mandy wird mit Sicherheit ein kleiner Anker für die "DSDS"-Kandidtaten in der Show sein.

Freust du dich auf Mandy als Jurorin?

%
0
%
0
%
0