Tanja Tischewitsch bestätigt ihre Schwangerschaft!

Die Ex „Dschungelcamp“-Bewohnerin erwartet tatsächlich ein Baby

Ist sie nun schwanger, oder nicht? Seit ihrer plötzlichen Absage für das „Sommer-Dschungelcamp“ wurde heiß spekuliert, dass es einen ganz besonderen Grund für die Nicht-Teilnahme des „DSDS“-Sternchens gibt. Könnten die körperlichen Strapazen für die werdende Mutter zu gefährlich gewesen sein? Jetzt sprach Tanja Tischewitsch, 25, Klartext und verriet den wahren Grund.

Doch keine Kreislauf-Schwäche?

Vor einem Monat hieß es von Seiten des Managements von Tanja Tischewitsch noch, dass Kreislauf-Probleme der Grund für die Absage beim „Sommer-Dschungelcamp“ seien. Das obligatorische, ärztliche Check-Up vor ihrer Teilnahme hatte ergeben, dass sie nicht im Stande sei, bei der TV-Show teilzunehmen.

Der Bauch lässt sich nicht länger verstecken

Jetzt schlägt die Hobby-Sängerin allerdings ganz andere Töne an, denn gegenüber der „Bild“ bestätigte sie ihre Schwangerschaft. Tanja ist bereits am Ende des dritten Monats und ihr erstes Kind wird im Frühling 2016 zur Welt kommen: „Ich fühle mich super“, so die 25-Jährige.

Auch die Beziehung zum Kindesvater Thomas war lange Zeit ein Geheimnis. Jetzt offenbarte sich die ehemalige „Dschungelcamp“-Bewohnerin allerdings öffentlich ihren Fans. Und dafür gibt es auch einen Grund: „Ich kann den Bauch ja auch nicht mehr verbergen“. Jetzt freut sich Tanja auf die Zukunft mit ihrem Freund und ihrem Baby: „Ich bin ein totaler Familienmensch. Mein Traum war immer: Hund, Mann, Kind, Haus. Ich glaube, ich bin auf dem richtigen Weg“.