Taylor Swift klärt auf: Die besten Fashion-Tipps der Pop-Prinzessin

Die Sängerin verrät, welche Lektionen ihr das Leben gelehrt hat

Pop-Prinzessin Taylor Swift trägt ein Glitzerkleid von Asos (ca. 120 Euro). Was ihre BFFs wohl zu dem Look sagen? Für Taylor ist die Meinung ihrer Freundinnen besonders wichtig. Schnelllebige Trends sind nichts für die Sängerin. Satin-Ensemble ca. 373 Euro, über asos.de. Jetzt wird Klartext gesprochen! Im Asos Magazin berichtet die Sängerin über die Lektionen des Lebens – und Fashion!

Egal ob auf dem Cover der britischen Vogue, auf der Showbühne in Las Vegas oder den Straßen von New York City – Popstar Taylor Swift sieht immer perfekt aus! Doch wie macht die 25-Jährige das nur? Im Magazin des Onlineshops Asos erzählt die Sängerin, welche Modetipps sie beherzigt und von welchen Looks sie lieber die Finger lässt.

Sieht man sich die zierliche Sängerin so an, mag man kaum glauben, was die junge Frau in ihrem Leben schon alles erreicht hat: Gerade erschien ihr mittlerweile fünftes Studioalbum "1989", das sofort auf Platz eins der amerikanischen Charts einstieg. Für ihre herausragenden Leistungen wurde die Amerikanerin in diesem Jahr sogar mit dem Billboard Music Award for the Woman of the Year ausgezeichnet – damit ist Taylor die erste weibliche Künstlerin, die diese Auszeichnung bereits zum zweiten Mal entgegen nehmen durfte. WAHNSINN! Trotzdem ist der 25-Jährigen der Erfolg nie zu Kopf gestiegen, im Gegenteil. Die Sängerin gilt als besonders bodenständig und ihre Fans können sich mit der Blondine in vielerlei Hinsicht identifizieren.

Klar, dass Taylor auch einen großen Einfluss auf die aktuelle Mode hat. In der Januar-Ausgabe des Asos Magazins verrät die Sängerin ihre besten Styling-Tipps:

Seid kreativ! Ich liebe es, mit Mode zu experimentieren. Von schnelllebigen Trends lasse ich aber lieber die Finger. Ich möchte später nicht von meinen Kindern oder Enkelkindern für meine Modesünden aufgezogen werden.

Kleidet euch nicht für Männer, sondern hört darauf, was eure Freundinnen sagen! Girlfriends sind ein ganz wichtiger Teil meines Lebens und ich schätze ihre Meinung sehr.

Fühlt euch wohl in eurer Kleidung! Wenn ich ausgehe, möchte ich nicht, dass Paparazzi ein peinliches Foto von mir schießen. Deshalb sind zu kurze Röcke oder Shorts ein absolutes No-Go für mich.