The Look of Love: Heiße Outfits für den Valentinstag

Die schönsten Stylings zum Verlieben und Verführen

Er klingelt an der Tür, das Date ist da – und man steht immer noch in Unterwäsche und einem großen Fragezeichen überm Kopf vorm Kleiderschrank. Kennt ihr das auch? Damit euch solche Styling-Pannen erspart bleiben, haben wir für euch die schönsten Outfits für den Valentinstag zusammengestellt. Ob zum Dinner mit dem Boyfriend, beim Blind Date oder zum lustigen Mädelsabend, diese Looks lassen nicht nur unsere Herzen höher schlagen.

Zur Übersicht
Euer Liebster möchte euch schick zum Essen ausführen? Guter Mann! Schmeißt euch zum Dinner-Date mit dem Boyfriend in Schale. So zeigt auch ihr, dass euch dieser Tag wichtig ist. Ohrringe von Elisabetta Franchi, ca. 116 Euro. Strickkleid von Boden, ca. 169 Euro. Heels von Oscar de la Renta, ca. 785 Euro. Ihr habt euch für den Valentinstag zum Blind Date verabredet? Klasse! So viel Mut muss belohnt werden – auf beiden Seiten. Während ihr ins Kino eingeladen werdet, bekommt euer Mystery Man etwas Nettes zum Anschauen. Aber Vorsicht! Ihr solltet beim ersten Date nicht zu dick auftragen, will heißen: Der Rocksaum darf nicht zu kurz, der Ausschnitt nicht zu tief sein. Verzichtet auf auffälligen Schmuck und tragt ein schönes Parfum. Denn ein toller Duft ist der beste erste Eindruck. Seidenbluse von Equipment, ca. 285 Euro. Rock von J.Crew, ca. 165 Euro. Henkeltasche von Accessorize, ca. 79 Euro. Armreif von Asos, ca. 22 Euro. Parfum Gegen Liebeskummer und Single-Frust hilft nur eins: ein ausgelassener Abend mit deinen Girls! Rüscht euch auf und ab geht's auf die Piste! Hier ist alles erlaubt, worin ihr euch wohlfühlt, z.B. in heißer Leder-Leggins und scharfen High Heels. Schmuck-Clutch von New Look, ca. 29 Euro. Statement-Shirt von Topshop, ca. 25 Euro. Bikerjacke von Betty Barclay, ca. 150 Euro. Lederhose von Helmut Lang, ca. 840 Euro. Spitze Booties von Supertrash, ca. 240 Euro. Lipgloss von YSL, ca. 29 Euro. Kölle Alaaf! Der Strassenkarneval im Rheinland hat begonnen und es wird ausgelassen gefeiert. Singles bleiben hier selten allein. Wer ein bißchen Spaß sucht, ist jetzt in Köln genau richtig! Dresscode: Verkleiden ist Pflicht! Sonst kommt man sich inmitten der vielen Piraten, Krankenschwestern und Clowns deplatziert vor. Für heiße Miezen: Maske, gesehen bei Galeria Kaufhof, ca. 5 Euro. Kniestiefel von JustFab, ca. 40 Euro. Ohrringe von Thomas Sabo, ca. 260 Euro. Animal-Print Kleid von Apart, ca. 100 Euro. Wäsche-Set von Princesse tam.tam, ca. 75 Euro. Fake-Lashes von Eyeko, ca. 15 Euro. Ihr habt so gar keine Lust auf Valentinstag? Ihr meidet verliebte Pärchen wie der Teufel das Weihwasser? Macht es euch zu Hause gemütlich und startet eure ganz private Movie-Night. Ob Schnulze, Splatter Movie oder Action Film bleibt euch überlassen. Richtig gemütlich wird's in süßer Kuschelmode. Sweatshirt von Wildfox, ca. 130 Euro. DVD Mädels, lasst es euch gut gehen! Wer dem Valentinstag komplett entfliehen möchte, kann sich in ein hübsches Wellnes-Hotel in der Nähe einbuchen. Entspannende Massagen, wohltuende Facials und erholsame Saunagänge erfordern kein großes Styling und kein Make-up – genial! Bikini von Skiny, ca. 45 Euro. Badeschlappen von flip*flop, ca. 30 Euro. Duschgel von Korres, ca. 10 Euro. Bademantel von Eberjey, ca. 210 Euro. Schlafmaske von Daydream, ca. 15 Euro.