"The Vampire Diaries": Emotionaler Abschied für Nina Dobrev

Sie dreht die letzten Szenen mit Ex Ian Somerhalder und Co.

Nina Dobrev verlässt Sie waren auch im echten Leben ein Paar. Gemeinsam drehen sie eine der letzten gemeinsamen Szenen. Auch von Paul Wesley muss sie sich verabschieden.

Bald ist es soweit! Dann verschwindet Nina Dobrev, 26, wohl für immer aus dem „The Vampire Diaries“-Universum. Wie genau der Abschied von ihrer Serienfigur „Elena Gilbert“ ausfallen wird, ob sie „Mystic Falls“ einfach verlässt oder einen tragischen und endgültigen Tod erleidet, sehen die Fans wahrscheinlich im Staffelfinale. Ihre letzten Dreharbeiten mit Ex Ian Somerhalder, 36, und Co. sind für sie besonders emotional.

Sechs Staffeln lang war sie die weibliche Hauptfigur der Vampirserie. Und wohl kein Fan konnte und wollte sich ein Serienende ohne sie vorstellen. Die siebte Staffel ist schon bestellt, doch die hübsche Brünette gab letzte Woche ihren Ausstieg aus der Serie bekannt und jagte damit den Zuschauern einen Pflock durchs Herz. Dass sie womöglich das neue Glück ihres Kollegen mit Nikki Reed nicht verkraftet, ist für viele der wirkliche Grund, warum sie die Serie verlässt, auch wenn dazu nichts offiziell bestätigt wurde. 

Nur noch wenige Szenen

Die Tage von Nina Dobrev am „The Vampire Diaries“-Set sind gezählt. Nur noch wenige Szenen sind zu drehen. Klar, dass ihr der Abschied von der Serie, die immerhin sechs Jahre wie ein Zuhause für sie war, nicht leicht fällt. So teilte sie nun auf Instagram einige Bilder. 

Es wird furchtbar emotional

Ich habe gerade die letzte Stefan-und-Elena-Szene abgedreht mit dem unglaublichen Paul Wesley. So viele Gefühle. Ich finde keine Worte

, so ihr Eintrag zu einem Bild mit ihrem Kollegen. Auch ihren beiden weiblichen Kolleginnen Katerina Graham (Bonnie) und Candice Accola (Caroline) widmete sie die rührenden Worte: „Ich liebe euch von ganzem Herzen und aus tiefster Seele für immer und ewig.“

 

 

Keine warmen Worte für Ian Somerhalder

Den Fans verwehrte sie sogar nicht eine Szene mit Ian Somerhalder (Damon). „Hinter den Kulissen - wir drehen gerade eine Damon-und-Elena-Szene“, so ihr etwas herzloser Kommentar. Warme letzte Worte fehlten. Ob es sich dabei um die Abschiedsszene der beiden handelte, verriet Nina Dobrev nicht. Dass es aber für beide nicht besonders angenehm gewesen sein muss, kann man sich denken. Und auch wenn es vielen Fans das Herz bricht, ist die Darstellerin sicher froh, nicht mehr tagtäglich ihren Ex um sich haben zu müssen und sich auf neue Projekte konzentrieren zu können. 

Die letzte Folge der sechsten Staffel von „The Vampire Diaries“ läuft in den Vereinigten Staaten am 14. Mai.