02.10.2015

Wir haben Hunger, Hunger, Hunger...Und zwar auf was Leckeres und Gesundes. Wie wäre es mit einer Karotten-Kürbis-Suppe aus dem "10 Weeks Body Change"-Programm von Detlef D! Soost? Die schmeckt nicht nur gut, sondern macht auch noch schlank. Außerdem hat der Kürbis gerade seine Hochsaison, das muss einfach ausgenutzt werden. Wir haben alle Zutaten und die Zubereitung für euch, viel Spaß beim Nachkochen.

04.09.2015

Um eine schlanke Linie zu behalten, verzichten wir ja schon mal gerne auf Kohlenhydrate. Bei Pasta fällt uns das allerdings schwer:  Denn bei leckeren Gerichten wie Spaghetti Bolognese, Penne Pesto oder schlicht Aglio e Olio läuft uns regelrecht das Wasser im Mund zusammen. Jetzt können wir tolle Nudelgerichte aber auch ohne Kohlenhydrate genießen. Denn im Rezeptbuch des "10 Weeks Body Change"-Programms von Detlef D! Soost gibt es leckere Bärlauch- und Kichererbsennudelgerichte. Und klar, eins verraten wir euch hier.

28.08.2015

Na ja, so ganz Herbst haben wir ja noch nicht. Das hält uns trotzdem nicht davon ab, diesen leckeren und eigentlich herbstlichen gebackenen Fenchel auf den Tisch zu stellen. Und obwohl das Gericht sehr sahnig und kalorienhaltig aussieht, fördert es ohne Kohlenhydrate und Zucker sogar unsere schlanke Linie. Woher wir es haben? Detlef D! Soost hat es uns im Rahmen seines "10 Weeks Body Change"-Programms verraten. Nicht lange überlegen, einfach nachkochen und genießen.

14.08.2015

Eine absolute Turbo-Suppe ist die Rote Linsensuppe von Food-Coach Detlef D! Soost. Dieses Rezept hat er für sein "10 Weeks Body Change"-Programm entwickelt und ist somit eine Figur-Wunderwaffe. Weil uns sie Suppe auch soo lecker schmeckt, wollen wir euch das Rezept nicht vorenthalten.

07.08.2015

Das erste an das wir bei "Hähnchen-Speck-Roulade" denken? Ganz klar, das wir nach dem Verzehr eine weitere Roulade auf den Hüften haben! Aber nein, ganz im Gegenteil. Dank der locker leichten Rezeptideen von Food-Coach Detlef D! Soost und seinem "10 Weeks Body Change"-Programm, können wir uns bei diesem Rezept so richtig pappsatt essen. Welche Zutaen ihr braucht und wie ihr die Roulade zubereitet, verraten wir Euch hier,

31.07.2015

Das Wichtigste ist der Genuss beim Essen, sonst macht das Schlemmen doch gar keinen Spaß, oder?! Dank des "10 Week Body Change"-Programms von Detlef D! Soost können wir jetzt aber ohne Reue (und ohne Zucker) futtern bis der Arzt kommt. Und weil zum Sommer natürlich aus Eiscreme en masse gehört, teilt der Choreograf und Abnehm-Experte ein tolles Eis-Rezept mit uns...und wir natürlich mit Euch.

30.07.2015

10 Wochen kein Zucker, keine Kohlehydrate, kein Obst und keine Milchprodukte: Auch wenn das ziemlich begrenzt klingt, kann dieser Plan des "10 Weeks Body Change"-Programms von Detlef D! Soost sehr schmackhaft sein. In meinem Selbstversuch habe ich viele Köstlichkeiten kennengelernt, die ich auf meinem Speise-Plan nicht missen möchte. Und damit ihr auch etwas davon habt, könnt ihr diese auch Nachkochen. Vom Frühstück bis zum Snack zwischendurch, hier geht's zu den Anleitungen.

30.07.2015

Es ist geschafft: 10 Wochen (und sogar ein paar mehr) habe ich mich an Detlefs 10 Weeks Body Change Programm gehalten, habe gelitten und gefeiert. Aber das Wichtigste: Ich hab's durchgehalten! Hier gab's kein Schummeln, kein Trixen, kein nix. Und hat es was gebracht? Und wie. Nicht nur auf der Waage, sondern auch im Kleiderschrank und im Kopf. Was ich gegessen habe (plus Rezept), ob es Gefühlsausbrüche oder dergleichen gab und meine Meinung zum Programm, lest ihr hier.

11.05.2015

3,2,1, LOS! Beginn des Selbstversuches mit dem 10 Weeks Body Change Programm von Detlef D! Soost und dem Versprechen, dass D! will make me sexy! Na dann. In den nächsten 10 Wochen heißt es also: Ernährung umstellen und sporteln. Ob und wie mir das gelingt, erfahrt ihr hier.