11.06.2018

Die Netflix-Serie „13 Reasons Why“ („Tote Mädchen lügen nicht“) feiert einen Mega-Erfolg. Kein Wunder, dass das Streaming-Portal nun eine erfreuliche Nachricht verkündet hat: 2019 wird die Serie um eine dritte Staffel verlängert. 

06.06.2018

Wenn uns die zweite Staffel von „Tote Mädchen lügen nicht“ eines gelehrt hat, dann das: Es geht immer noch schlimmer. Und genau das ist ein gefundenes Fressen für die Kritiker des polarisierenden Netflix-Formats. Sie fordern nun, dass die Serie komplett abgesetzt wird.

09.06.2017

Es sind schockierende Nachrichten, die uns jetzt aus Peru erreichen: Bereits Anfang der Woche nahm sich Franco Alonso Lazo Medrano (✝23) vor den Augen seiner Mutter das Leben, als er sich aus seinem Apartment im vierten Stock stürzte. Als wäre diese Tatsache nicht schon tragisch genug, hinterließ der Südamerikaner zudem Sprachnotizen auf seinem Computer - offenbar ganz nach dem Vorbild der scharf kritisierten Netflix-Serie „13 Reasons Why“.

30.04.2017

Die Serie "13 Reasons Why", auf deutsch auch "Tote Mädchen lügen nicht", mausert sich zu einem echten Erfolgsprojekt von Produzentin Selena Gomez, 24. Doch nicht alle sind so begeistert von der Netflix-Produktion, Paris Jackson, 19, warnt jetzt sogar vor der beliebten Serie!