09.11.2015

Eigentlich kennen wir Verkaufstalent Walter Freiwald, 61, als gut gelaunte Frohnatur. Im Dschungelcamp hatte er immer den richtigen Spruch parat und war für jeden Spaß zu haben. In seiner jetzt erschienenen Biografie stimmt Walter jedoch ganz andere Töne an und berichtet unter anderem auch über die dunkelsten Erinnerungen an seine frühe Jugend: Als Teenager verlässt er aufgrund zerrütteterer Familienverhältnisse sein Elternhaus und wird mit 15 Jahren vergewaltigt.