20.07.2016

Tragödie um britischen Porno- und Reality-Star: Wie unter anderem „Daily Mail", „The Sun" und „Mirror" berichten, wurde Aimee Spencer (†27) bei einer Party in Brighton Beach offenbar absichtlich aus dem Fenster im ersten Stock gestoßen und starb später im Krankenhaus. Ein Verdächtiger wurde bereits festgenommen.