Alexander Golz: "Die Bachelorette"-Kandidat 2020

Wir verraten dir alles über "Die Bachelorette"-Kandidat Alexander Golz

Wer ist Alexander Golz?

Alexander Golz ist 24 Jahre alt, Geschäftsführer einer Medien- und Marketingagentur und Kandidat der siebten Staffel der RTL-Show "Die Bachelorette".

"Bachelorette"-Kandidat Alexander Golz ist in diesem Jahrgang mit 24 einer der jüngsten Kandidaten. Dabei hat es der gebürtige Essener im jungen Alter schon zum Geschäftsführer einer Medien- und Marketingagentur gebracht.

Seine Teilnahme in der Kuppelshow sieht Alexander sportlich: "Es ist hier wie im Teamsport: Man kann gut miteinander klarkommen, aber auf dem Platz spielt man gegeneinander."

Alex' Lebensmotto lautet: "Einfach machen." Der einstige Klassenclown ist heute ein großer, sympathischer Spaßvogel, der mit seiner unkomplizierten, lockeren Art überall gut ankommt. Nur in Sachen Liebe hat es bei ihm noch nicht gekplappt. Bislang hatte Alexander zwei "beziehungsähnliche Partnerschaften", war aber noch nie so richtig verliebt.

Alle Folgen der siebten Staffel von "Die Bachelorette" kannst du dir jederzeit auch bei TVNOW ansehen.

Alexander Golz im RTL-Interview:

Warum versuchst Du, auf diesem recht ungewöhnlichen Weg, die Traumfrau zu finden?

"Weil es einmal ein komplett anderer Weg ist, eine Frau kennenzulernen. Man hat ja schon alles mögliche gemacht und probiert, aber ich denke, jetzt bei diesem Format mitzumachen ist ein anderer Weg, mit abenteuerlichen Dates, die man da erleben kann."

Wie sollte deine Traumfrau bestenfalls sein?

"Dieses Idealbild von einer Traumfrau hat man immer im Kopf, aber ich finde, es geht immer darum, wenn man im ersten Moment geflasht wird. Ich hoffe, wenn ich aus dem Auto aussteige, dass ich dann genau so einen Flash-Moment habe."

Was hast denn Du, dieser Frau zu bieten?

"Ich bin ein offener und humorvoller Typ, mit dem man auf jeden Fall immer Spaß haben kann. Ich bin auch megaspontan, unternehme gerne was. Stehe aber auch fest im Leben."

 

Weitere News zu Alexander Golz liest du hier: