31.08.2015

Er hat es bis in das Finale von „Die Bachelorette“ 2015 geschafft und doch hat sich seine Traumfrau Alisa, 27, am Ende für einen Anderen entschieden: Alexander Peplinski, 29. Bis zum Schluss galt er als Favorit, doch die hübsche Berlinerin hatte ihr Herz bereits an Patrick Cuninka, 24, verloren. Mittlerweile scheint Alex seinen Liebeskummer überstanden zu haben, denn in OK! verriet er exklusiv, dass er frisch verliebt ist. Dennoch kam es jetzt auf Facebook zu einem fiesen Seitenhieb gegenüber seinem ehemaligen Fast-Schwiegervater Peter, dem Vater von Alisa.

28.08.2015

Er nahm seine Niederlage gefasst hin, verließ erhobenen Hauptes das Kuppelshow-Setting in Portugal. Alexander Peplinskis Abgang bei der "Bachelorette" war das genaue Gegenteil von Angelina Hegers Drama-Queen-Aus beim "Bachelor". Zwei Tage nach der Ausstrahlung der "Nacht der Rosen" haben wir mit dem 29-Jährigen gesprochen, wie er heute mit der Abfuhr von Alisa, 27, umgeht.

27.08.2015

Na, als hätten wir so etwas nicht leise geahnt ... Gestern fiel die Entscheidung von "Bachelorette" Alisa für wen ihr süßes Herz denn nun höher schlägt endgültig im TV: Patrick ist der glückliche Auserwählte und das anscheinend sogar bis heute. Der Verschmähte, Alex, kann sich indes kaum vor unmoralischen Angeboten anderer Frauen retten. Eines ist sicher: Wenn Alex wollte, müsste er keine Sekunde länger allein sein.

24.08.2015

Nachdem Zuschauerliebling Philipp Stehler, 27, das Feld räumen musste, kämpfen nun noch Alexander Peplinski, 29, und Patrick Cuninka, 24, um die letzte Rose der "Bachelorette". Vor der großen Entscheidung im Finale am Mittwoch, 26. August, hat Alisa, 27, ihre Eltern Bettina und Peter geladen, die wohl das Zünglein an der Waage spielen werden ... 

20.08.2015

Da waren es nur noch Zwei! In der siebten Nacht der Rosen musste "Bachelorette" Alisa, 27, ihre bisher schwierigste Entscheidung treffen. Nach den Dreamdates in Asien hatte sie für alle drei verbliebenen Männer, Philipp, 27, Alex, 29 und Patrick, 24, Gefühle entwickelt. In romantischer Atmosphäre taute die sonst so schüchterne "Bachelorette" auf und es gab endlich für alle potentiellen Traumtypen einen Kuss. Umso schwieriger war es aber eine Entscheidung zu treffen. Am Ende hat es für Favoriten Philipp nicht gereicht - hat Alisa damit einen Fehler begangen?