29.11.2017

Für alle Liebhaber der Kult-Serie aus Stars Hollow gibt es gute Neuigkeiten, denn: Das Revival von „Gilmore Girls“ nimmt Form an! Dürfen wir uns etwa auf ein zweites Comeback freuen? 

13.12.2016

Freude? Entsetzen? Mit gemischten Gefühlen reagierten "Gilmore Girls"-Fans weltweit auf das spektakuläre Ende des gefeierten Serien-Comebacks "A Year in Life". "Rorys" letzte vier Worte markierten vielmehr einen erneuten Cliffhänger als einen Abschluss der Geschichte. Aber was denkt eigentlich "Jess"-Darsteller Milo Ventimiglia, 39, über die überraschende Wendung?

27.11.2016

Ebenso groß wie die Freude über das große „Gilmore Girls“-Revival auf Netflix war auch die Enttäuschung nach dem überraschenden Cliffhanger-Ende. Viele Fans der Serie hoffen nun darauf, dass es nicht nur bei den vier neuen Folgen bleibt, sondern doch noch ein paar Episoden in naher Zukunft dazukommen werden. „Rory“-Darstellerin Alexis Bledel, 35, Schauspieler Scott Patterson, 58, und Produzentin Amy Sherman-Palladino, 50, gaben jetzt Aufschluss über die Spekulationen.

25.11.2016

10 Jahre lang hat "Gilmore Girls"-Schöpferin Amy Sherman-Palladino, 50, die letzten vier Worte der Kultserie für sich behalten. Doch heute, 25. November, wird das unerwartete Ende von "Gilmore Girls: Ein neues Jahr" endlich enthüllt. Auf Netflix können sich Fans nun die vier brandaktuelle Folgen ansehen. Aber Achtung, Spoiler: Wer sich überraschen lassen will, sollte hier hier nicht weiter lesen!

21.11.2016

Am 25. November werden die „Gilmore Girls“-Fans weltweit gebannt vor dem Bildschirm sitzen - denn dann können sie wieder einstimmen und „Where you lead I will follow“ singen, während Alexis Bledel in ihrer Paraderolle als „Rory Gilmore“ mit ihrer Mutter „Lorelai Gilmore“ (Lauren Graham) Stars Hollow unsicher macht. Am Wochenende fand in Los Angeles die große Premiere der vierteiligen Fortsetzung statt und natürlich durften die beliebten Hauptdarsteller nicht fehlen.

11.11.2016

Die "Gilmore Girls" erreichten in sieben Jahren (2000-2007) Kult-Charakter und kehren nach der letzten Folge im Jahr 2007 endlich auf die Bildschirme zurück. Am 25. November werden "Rory" (Alexis Bledel) und "Lorelai" (Lauren Graham) endlich wieder das beliebte Mutter-Tochter-Gespann geben und wir zeigen euch die "Gilmore Girls" von damals bis heute.