30.03.2016

Ich bin echter Reise-Junkie, liebe Sport und esse für mein Leben gerne. Keine Angst: Weder bin ich Millionärin noch habe ich 100 Tage Urlaub im Jahr – und trotzdem schaffe ich es als berufstätige Frau regelmäßig, angesagte Metropolen, Inseln und Regionen dieser Welt zu besuchen. In dieser Woche nehme ich euch mit nach Portugal!

Als gebürtige Portugiesin kann ich behaupten: Dieser Teil der Algarve ist noch ein echter Geheimtipp! Die Costa Vincentina liegt in einem Naturschutzgebiet, das extrem reizvoll ist: dramatische, felsige Küsten, wunderschöne abgelegene Sandstrände, verträumte Dörfer... Touris sind hier kaum unterwegs und die Landschaft wird auch nicht von Hotel-Komplexen zerstört. Ein Traum für angehende Surfer: Schulen gibt es überall. Ein wenig fühlt man sich in die Hippiezeit versetzt,  denn hier läuft alles im Chill-Modus. Wer Schickimicki mag, ist Fehl am Platz. Hier werden die Stullen noch am Strand geschmiert!