29.10.2016

Es war wohl DIE Überraschung beim "Sommerhaus der Stars"! Denn ganz Fernseh-Deutschland durfte den Moment mitverfolgen, als TV-Makler Alexander Posth, 38, und seine Liebste Angelina, 29, erfuhren, dass sie ein Baby bekommen. Und jetzt hat das kleine Würmchen auch schon das Licht der Welt erblickt. Wir gratulieren den glücklichen Eltern!

28.07.2016

Mit strahlenden Gesichtern verkündeten Angelina, 29, und Alexander Posth, 38, in der gestrigen "Sommerhaus der Stars"-Folge (27.07.), dass sie ein Baby erwarten. Ihre Mitbewohner gratulierten überschwänglich - bis auf eine: Maria Weller, die nur ein trockenes "Herzlichen Glückwunsch" über die vollen Lippen brachte! Denn für die 63-Jährige ist sofort klar: Das war ein geplanter PR-Schachzug!

26.07.2016

Das gab's noch nie im TV! Vor laufender Kamera macht Angelina Posth, 29, in der neuen Folge von "Das Sommerhaus der Stars" einen Schwangerschaftstest - und siehe da: Die Frau von Immobilienmakler Alexander Posth, 38, ist tatsächlich in froher Erwartung. Aber was sagt das Promi-Pärchen selbst zu der freudigen Baby-News?

25.07.2016

Bislang sorgte das Sommerhaus der Stars vor allem mit fiesen Intrigen und extremen Wutausbrüchen für Aufsehen. Jetzt allerdings könnte es zur Abwechslung mal eine gute Nachricht geben: Eine Promi-Kandidatin soll Nachwuchs erwarten und wird in der neuen Folge der Trash-Doku einen Schwangerschaftstest machen. Ob es sich bei den werdenden Eltern um Angelina, 29, und Alexander Posth, 38, handelt?

02.03.2015

Schock für Fans von TV-Makler Alexander Posth, 35. Wie OK! exklusiv erfuhr, soll er die Zusammenarbeit mit VOX – nach über 400 Folgen in sieben Jahren – nicht weiter fortführen. Aus Produktionskreisen sickerte durch, dass er seine Vertragsverlängerung platzen ließ. Vorausgegangen waren monatelange Verhandlungen, weil Macher und Makler sich nicht mehr über das Konzept einigen konnten. 

24.02.2015

„Mieten, Kaufen, Wohnen“-Fernsehliebling Alexander Posth, 36, ist ein eitler Gockel! Wenn man den Ausführungen seiner Ehefrau Angelina folgt, was aktuell zehntausende im Internet tun, drängt sich der Eindruck auf, dass der VOX-Makler mit den notorisch zu engen Quetsch-Jackets (Selbstauskunft: „Das trägt man so, englischer Stil") ungefähr so viel Aufwand um sein Aussehen betreibt, wie sonst nur Barbie oder Conchita Wurst. Dabei wirkt der Berliner Diplomatensohn, der bei der letzten „Promi Shopping Queen“-Show auf Platz 3 landete, alles andere als extravagant. Im Grunde sieht der Manschettenknopf-Maniac immer gleich aus. Edler Maßanzug, Rolex-Uhr, Hermès-Gürtel.