16.12.2016

Der Echo zählt zu den wichtigsten Musikpreisen Deutschlands und zieht jedes Jahr wieder die deutsche Prominenz auf den roten Teppich. Ein Event, das sich viele Zuschauer vor dem heimischen Fernseher nicht entgehen lassen wollen. Doch damit ist nun Schluss. Denn wie die ARD jetzt verkündet, wird die beliebte Verleihung im kommenden Jahr nicht mehr im Ersten übertragen - angeblich "aus inhaltlichen Gründen". Oder steckt doch mehr dahinter?

18.10.2016

162 Menschen töten, um 70.000 zu retten — schuldig oder nicht? Diese Frage wurde gestern im TV-Experiment des Jahres gestellt. Knapp sieben Millionen Menschen schalteten gestern Abend das ARD-Gerichtsdrama „Terror — Ihr Urteil“ ein und kamen zu einer eindeutigen Antwort.

05.01.2016

Was für eine Aufregung in Deutschland um den "Eurovision Song Contest" - wieder einmal. Denn schon letztes Jahr lief nicht alles wie am Schnürchen: Statt Andreas Kümmert, 29, trat Ann Sophie, 25, an - das Endergebnis kennen wir alle. Auch diesmal ging erneut einiges schief ... Xavier Naidoo, 44, sollte für unser Land singen - doch das wollten viele nicht. Jetzt steht endlich fest, wie es weitergehen wird.

Exklusiv
16.12.2015

Annette Frier, 41, ist frustriert, dass ihr ARD-Film „Weihnachts-Männer” in direkter Konkurrenz zur Helene-Fischer-Show (ZDF) läuft. Im Interview mit dem Magazin IN macht sie ihrem Ärger Luft.

19.11.2015

Es war die Überraschung des Tages: Xavier Naidoo, 44, wird Deutschland im nächsten Jahr beim "Eurovision Song Contest" in Schweden vertreten; das wurde ganz allein von der ARD entschieden. Diese Wahl hat allerdings nicht nur Befürworter, der Sänger muss sich harscher Kritik entgegensetzen. Der Sender selbst steht trotzdem komplett hinter dieser Entscheidung.

16.11.2015

Gespannt hatten "Tatort"-Fans das Wiedersehen mit Kommissar Nick Tschiller alias Til Schweiger, 51, herbeigesehnt. Doch angesichts der schockierenden Attentate am 13. November in Paris, verschiebt die ARD die beiden Doppelfolgen "Der große Schmerz" und "Fegefeuer" (geplant für den 22. und 29. November) auf das nächste Jahr. Das gab der Sender jetzt bekannt.