24.01.2015

Im Moment steht zumindest ihr Privatleben nicht mehr ganz so im Fokus der Medien, wie es noch vor wenigen Monaten der Fall war. Mandy Capristo, 24, beweist sich dafür in der aktuellen Staffel von „DSDS“ als Jurorin und macht bislang neben Dieter Bohlen und Co. eine gute Figur. Jetzt spricht sie über das Sorgerecht für ihre Hunde, ihre Musikkarriere und warum sie sich oft als Architektin ausgibt.