17.03.2017

Das Urteil ist gefallen: Nach Informationen des „Nordkuriers“ wurde Axel G., 51, der Peiniger von Sarah H. (✝32), jetzt zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren wegen Körperverletzung mit Todesfolge verurteilt, nachdem er die ehemalige „Schwer verliebt“-Kandidatin im Sommer 2016 an ein Bett gefesselt und zu Tode gepeitscht haben soll.

28.11.2016

Es ist ein Fall, der unheimlicher, grauenvoller und unvorstellbarer nicht sein könnte: Immer neue Details über den Tod der "Schwer verliebt"-Kandidatin Sarah H. (†32) kommen ans Licht und sorgen für Fassungslosigkeit. Nun wurde Anklage gegen den Tatverdächtigen Axel G., 51, erhoben, der in Untersuchungshaft sitzt. Er soll die Verstorbene mit Peitschenhieben zu Tode gefoltert haben.