04.11.2015

Frischer Wind bei der beliebten Daily-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten": Rona Özkan, 21, ist das neue Gesicht auf dem Berliner Kietz. Die 21-Jährige spielt die Rolle der "Selma Özgül" und bringt das Leben ihrer älteren Cousine "Ayla" alias Nadine Menz, 25, ganz schön durcheinander. Im Interview mit "RTL" erzählt die junge Schauspielerin von ihrem neuen Leben in Berlin, ihrer Rolle und vielem mehr.

28.06.2015

In Deutschlands beliebtester Soap "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" geht es immer heiß her - ob knisternde Erotik oder spannende Machtkämpfe; diese Serie wird nie langweilig. Doch bei diesem ganzen Stress ist auch Urlaub von Zeit zu Zeit wirklich nötig: Bereits vor einigen Wochen verabschiedeten sich die schwangere Ayla (Nadine Menz, 25) und Tayfun (Tayfun Baydar, 40) in den Türkei-Urlaub. Jetzt kehren sie zurück - und haben schlechte Neuigkeiten mit dabei.

02.02.2015

Knapp ein Jahr ist es her, dass die Rolle der „Ayla Höfer“, die zuvor von Sila Sahin, 29, gespielt wurde, durch Nadine Menz, 24, ersetzt worden ist. Mittlerweile hat sich der TV-Neuling eingespielt und steht gerne vor der Kamera. Allerdings kommt es jetzt trotzdem zu einer unerwarteten Auszeit bei Nadine Menz.

04.11.2014

Letzte Woche kamen Gerüchte auf, Sila Sahin, 28, kehre als "Ayla" zurück zu „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“. Für ihre Nachfolgerin in der Rolle, Nadine Menz, 24, würde das das Aus bedeuten. Jetzt meldet sie sich zu den Gerüchten zu Wort.