26.05.2015

Damit die 11. Staffel von „Bauer sucht Frau“ starten kann, wurden am Pfingstmontag die 16 Landwirte vorgestellt, die in diesem Jahr ihre Herzensdame finden möchten. In diesem Jahr erstmals mit dabei: zwei Landwirte aus der Schweiz sowie ein belgischer Bauer, die durch die TV-Romanze eine Partnerin fürs Leben finden möchten. Interessierte Damen haben jetzt die Möglichkeit, sich zu bewerben. Aus den Einsendungen wählen dann die Landwirte zwei Frauen aus, die sie zum persönlichen Kennenlernen zum Scheunenfest einladen. Dort wird sich dann entscheiden, welche Frau zu welchem Bauern mit auf den Hof kommt, um eine Woche das Landleben zu testen. Welcher Bauer am Ende wirklich in der Staffel zu sehen sein wird, wer die große Liebe erntet und wer nach der Hofwoche wieder alleine auf seinem Hof leben muss, das zeigt RTL im Herbst bei „Bauer sucht Frau“. Hier sind die 16 Kandidaten: