06.12.2017

In der Berliner U-Bahn-Linie U2 gab es für die Fahrgäste heute Mittag, 6. Dezember, ordentlich Grund zum Staunen. An der Haltestelle "Olympia-Stadion" stieg nämlich um 13.18 Uhr niemand Geringeres ein als U2-Sänger Bono, 57, und sein Gitarrist The Edge, 56. Passend zu ihrem Bandnamen gaben die Musiker also am Gleis der U2 ein kleines Geheim-Konzert.

22.08.2017

Der Flughafen in Berlin ist immer noch nicht fertig, aber dafür ist unsere Hauptstadt-Airline fertig, aber so richtig fertig mit den Nerven. Air Berlin meldet Insolvenz an, und auf einmal werden die kleinen Schokoherzen zur echten Goldgrube...

Anzeige
26.01.2017

Der Rocker mit den ungeschminkten Texten und der Punk-Attitüde zeigte sich mit seinem erfolgreichen Album „Stärker als die Zeit“ auch stärker als die gesamte Konkurrenz der deutschen Musiklandschaft. In typisch-lässiger Lindenberg-Manier spielte er sich nicht nur an die Spitze der Charts, sondern stellte nebenbei gleich noch einen Rekord auf. Das im April 2016 erschienene Album war im vergangenen Jahr insgesamt 18 Wochen lang in den Top 10 der Albumcharts, und führte diese sogar drei Wochen lang an. Hut ab, möchte man da sagen!

21.12.2016

Adel Tawil setzt Hass und Terror Musik entgegen. Am Piano sitzend singt der 38-Jährige unter dem Motto #PrayForBerlin den bewegenden Song "Gott steh' uns bei" und postet diesen bei Facebook. 

21.12.2016

Zwei Tage ist es her, dass ein LKW am Berliner Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz zwölf Menschen tötete. Der Schock sitzt tief - besonders bei denjenigen, die sich in unmittelbarer Umgebung in Berlin Charlottenburg aufhielten. Nun wurde auch bekannt, dass Angelina Heger, 24, und Nadine Menz, 26, Glück im Unglück hatten. 

20.12.2016

Die Anteilnahme im Netz nach dem Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt ist riesig. Hunderte Menschen nehmen on- und offline Anteil an den tragischen Geschehnissen vom Abend des 19. Dezembers. Und Niels Ruf? Auch der 43-Jährige soll sich via Twitter nach der Tragödie zu Wort gemeldet haben. Doch statt Mitgefühl hatte der Ex-"Let's Dance"-Teilnehmer offenbar nur Spott übrig ...