05.12.2016

 “Wow. Ich werde diesen Film, Bertolucci oder Brando von jetzt an mit anderen Augen sehen. Das ist mehr als widerwärtig. Ich bin wütend“, twitterte Schauspieler Chris Evans am Wochenende. "Mir ist übel", schrieb eine fassungslose Jessica Chastain über den Kurznachrichtendienst. Der Grund: Die berühmte Vergewaltigungsszene im legendären Film "Der letzte Tango in Paris" ist echt!