06.11.2018

Ariana Grande, 25, hatte in den vergangenen vier Jahren so einige Liaisonen: Von Rappern über Background-Tänzer bis zum Comedian. Aber im Gegensatz zu Taylor Swift, 28, die sofort über jede ihrer Trennungen einen Song schreibt, hielt sich Ari relativ bedeckt, wenn es um ihre Liebsten ging. Doch in ihrer neusten Single rechnet die Sängerin mit jedem ihrer Ex-Freunde ab. Wer dabei am besten wegkommt und was sie zur gescheiterten Verlobung mit Pete Davidson, 24, zu sagen hat ...

23.04.2015

Es begann klammheimlich, bis die ersten gemeinsamen Bilder die Turteltauben entlarvte Die Romanze zwischen Big Sean, 27, und Ariana Grande, 21, hat sich so schnell ausgeturtelt, wie sie begonnen hat. Doch warum hielt ihre Beziehung gerade einmal acht Monate? Und was hat Justin Bieber mit der ganzen Sache zu tun?

 

20.04.2015

Es ist offiziell! Big Sean, 27, und Ariana Grande, 21, haben sich nach nur 8 Monaten Beziehung getrennt. Auch wenn das Paar selbst noch nicht zu dem Liebes-Aus Stellung bezogen hat, ließen sie jetzt über ihre Pressesprecher gegenüber dem amerikanischen Online-Portal „Gossip Cop“ mitteilen, dass sie seit einigen Wochen nicht mehr zusammen sind. Anfang April gab es bereits mächtig Ärger, weil Justin Bieber, 21, Ariana bei einem gemeinsamen Auftritt sehr nah gekommen war. Ist die Bühnen-Turtelei verantwortlich für die Trennung?

03.01.2015

Große Verwirrung! Erst im Oktober 2014 haben Ariana Grande, 21, und Big Sean, 26, ihre Liebe öffentlich gemacht. Denn bei den „MTV Video Music Awards“ hielten sie Händchen. Nun gibt es allerdings Gerüchte, dass das junge Glück bereits zerstört ist. Haben sich die Sängerin und der Rapper getrennt?

28.12.2014

Von wegen fröhliche Weihnachten! Sängerin Ariana Grande, 21, mag in ihrem Song „Santa Tell Me“ fröhlich ins Mikrofon singen, doch der Schein trügt. Denn die scheint dem Mann mit dem Bauch und der roten Mütze gar nicht wohlgesonnen zu sein, wie sie jetzt in einem Interview verriet.

09.12.2014

Ihr Auftritt bei der „Victoria’s Secret“-Show letzte Woche hat für jede Menge Spott gesorgt. Denn neben dem Flügel-Fauxpas mit einem Engel, bei dem Ariana Grande, 21, fast getroffen wurde und herrlich komisch das Gesicht verzog, plaudert nun auch Ed Sheeran, 23, aus dem Nähkästchen und lässt die sonst so niedliche und unschuldig wirkende Musikerin in einem sehr zwielichtigen Licht erscheinen.

08.10.2014

Wo Rauch ist … Erst war die Turtelei zwischen Ariana Grande, 21, und Big Sean, 26, nur ein süßes Gerücht - doch nun bestätigen die beiden Musiker selber die Liebes-Spekulationen mit einem dicken Kuss mitten in der Achterbahn.