26.08.2014

Die Film-Industrie hat den Oscar, die TV-Welt die Emmy-Awards. Die goldenen Trophäen gelten als höchste Auszeichnung und sind für jeden Schauspieler absolut bedeutend. Wer konnte bei der gestrigen Verleihung haushoch abräumen?

31.05.2014

Die letzte Episode ist erst vor wenigen Monaten gelaufen und schon jetzt gehört „Breaking Bad“ laut vielen Kritikern zu den besten TV-Shows aller Zeiten. Nach aufregenden fünf Staffeln nahm die Geschichte um den Drogenbaron „Walter White“ ein fulminantes Ende. Jetzt macht Hauptdarsteller Bryan Cranston, 58, den Fans Hoffnung, dass schon bald eine Fortsetzung kommen könnte.

14.04.2014

Das ist eine Einladung der besonderen Art! Weil Stefan Montana mit seiner Flamme "Maddie" zum Highschool-Abschlussball gehen möchte, bat er "Breaking Bad"-Star Bryan Cranston, 58, um eine kurze Videobotschaft. Und der machte bereitwillig mit.

04.04.2014

Nach dem Ende der Kultserie "Breaking Bad" dürfen sich die Fans auf ein Comeback von Bryan Cranston freuen. Der 58-Jährige bringt ein Buch über die Erfolgsserie und deren Geheimnisse heraus.

24.03.2014

Weltweit sorgte Drogenboss "Walter White" (Bryan Cranston) in dem amerikanischen Serien-Hit "Breaking Bad" für einen riesigen Erfolg. Nun plant das ZDF einen deutschen Abklatsch der TV-Serie zu produzieren. In der Hauptrolle wird Bastian Pastewka zu sehen sein.

20.01.2014

Sing when you're winning: Bei der Verleihung der 20. "Screen Actors Guild Awards" (SAG) am Samstag, 18. Januar, überraschte "Breaking Bad"-Star Bryan Cranston, 57, die Zuschauer mit einer außergewöhnlichen Dankesrede.

30.12.2013

Manchmal liegen Fiktion und Wirklichkeit näher beieinander als man denkt. Denn während die Serie "Breaking Bad" vor wenigen Monaten ihr fulminantes Ende gefunden hat, wurde der echte Walter White wegen Crystal-Meth Besitzes verurteilt.

05.10.2013

Das Serienende von "Breaking Bad" können viele Fans noch immer nicht fassen. Doch das Leben geht weiter. Auch für die Darsteller Bryan Cranston ("Walter White"), Anna Gunn ("Skyler White") oder Aaron Paul ("Jesse Pinkman"). Aber wo sehen wir sie nun?

30.09.2013

"Breaking Bad" ist endgültig vorbei. Die nervenaufreibende und bis ins Mark gehende Geschichte des "Walter Whites" vom gewöhnlichen Chemielehrer zum skrupellosen Drogenbaron fand gestern, 29. September, sein fulminantes und meisterhaftes Ende. Was bleibt ist eine tiefe Leere, die sich in unseren Herzen breitmacht. Und auch Promis trauern um eine der besten Serien aller Zeiten.

26.09.2013

In nur vier Tagen läuft in den USA das mit Hochspannung erwartete Finale der wohl beliebtesten Serie aller Zeiten. Fans von "Breaking Bad" können sich jedoch schon auf eine weitere Dosis freuen:

26.09.2013

Nachdem "Breaking Bad" bei den diesjährigen Emmys den Preis als "beste Dramaserie" abräumte und die Fans schon ungeduldig dem Staffelfinale entgegenfiebern, entschloss sich Hauptdarsteller Bryan Cranston, 57, dazu, zurück ins Sitcom-Business zu gehen. Als "Ted Mosbys" (Josh Radnor) schrecklicher Boss kehrt er zurück zu "How I Met Your Mother".

24.09.2013

Während "Breaking Bad"-Fans sich die Finger nach der finalen Episode der preisgekrönten Serie lecken, die am Sonntag, 29. September im amerikanischen TV zu sehen ist und keiner so recht weiß, wie es zu Ende geht, hat ein weiblicher Fan ganz genaue und pikante Vorstellungen, was mit den beiden Darstellern Bryan Cranston, 57, und Aaron Paul, 34, passieren soll.

23.09.2013

Vom Gameshow-Teilnehmer zum Hollywood-Star: Im Internet kursiert ein Video, das "Breaking Bad"-Star Aaron Paul, 34, vor dem großen Ruhm in der amerikanischen Version von "Der Preis ist heiß" ("The Price is Right") zeigt.

23.09.2013

Was für eine Nacht! Gestern, 22. September, wurden in Los Angeles zum 65. Mal die Emmy Awards vergeben. Neben einigen Überraschungen und strahlenden Titelverteidigern, war die Dramaserie "Breaking Bad" für viele der heimliche Gewinner des Abends.

20.09.2013

Zwar trauern die "Breaking Bad"-Fans um das bevorstehende Serienfinale, allerdings sehnen sie sich ebenso danach, wie die Geschichte mit "Walter White" (Bryan Cranston) und "Jesse Pinkman" (Aaron Paul) ausgeht. Letzterer verriet nun erste Details …

15.09.2013

Die Kultserie „Breaking Bad“ geht so langsam auf das Ende zu. Daher warten alle Fans der Serie ungeduldig darauf, zu erfahren, wie es enden wird. Am vergangenen Freitag, 13. September, tat Schauspieler Aaron Paul ihnen ein riesen Gefallen, indem er auf Instagram ein Bild postete, wobei es sich um einen kleinen Spoiler handelte. 

12.09.2013

Man sollte nicht trinken und Auto fahren, aber wenn man es doch mal tut: "Better Call Saul"! Lange Zeit waren es nur Gerüchte, aber jetzt haben Sony Pictures und AMC offiziell bestätigt, dass es ein Spin-Off von "Breaking Bad", der beliebtesten Serie aller Zeiten geben wird.

09.09.2013

Der Hype um "Breaking Bad" reißt nicht ab. Nun schaffte es die US-Serie sogar ins Guinness Buch der Rekorde - als beliebteste Serie aller Zeiten!

15.08.2013

Wie OK! berichtete, geht "Man of Steel" in die zweite Runde. Zur Freude aller Comic-Fans kündigte Regisseur Zack Snyder, 47, an, im Sequel würden sich "Superman" und "Batman" gegenüber stehen. Glaubt man Gerüchten, könnte ein zweiter Bösewicht auf den Superhelden zukommen: "Lex Luthor" wird angeblich ebenfalls in das Drehbuch eingearbeitet!

27.05.2013

Am 15. Juli kehrt US-Serienhit "Breaking Bad" mit der finalen Staffel zurück. Die Dreharbeiten sind endlich abgeschlossen - diese Freizeit nutzte jetzt Hauptdarsteller Aaron Paul, 33, um seine Verlobte Lauren Parsekian, 24, zu heiraten. Das überglückliche Paar lud am Wochenende nach Malibu ein, wo bis in den Morgengrauen getanzt wurde.