13.04.2018

Was für ein Abend! Beim "Echo" 2018 trafen nationale und internationale Künstler unterschiedlichster Musikrichtungen aufeinander. Schon im Vorfeld der Verleihung wurde ein Thema besonders debattiert: die antisemitischen Lyrics im Song von Farid Bang, 31, und Kollegah, 33! Die zwei Rap-Stars ernteten reichlich Kritik - auch am "Echo"-Abend selbst. Rocker Campino, 55, von der Band "Die Toten Hosen" nahm in seiner Dankesrede noch einmal Bezug auf die kontroversen Textzeilen der Rapper und bekam kurz danach die Quittung.

11.06.2017

Helene Fischer, 32, musste in der letzten Woche harte Kritik von Campino, 54, einstecken. Der Sänger der "Toten Hosen" findet es gar nicht gut, dass sich die Schlagersängerin so selten in politischen Fragen positioniert. Jetzt bekommt die erfolgreiche Blondine überraschende Unterstützung von einer bekannten Politikerin.

08.06.2017

Helene Fischer, 32, ist eine der erfolgreichsten Sängerinnen in Deutschland. Alles, was sie anfasst, wird zu einem Erfolg. Ihr Image ist quasi fehlerfrei, eigentlich kann man der blonden Strahlefrau nicht viel vorwerfen. Eigentlich! Campino, 54, hat nämlich etwas gefunden, dass ihm an der Schlagersängerin gar nicht gefällt und teilt seine Aufregung jetzt mit der Öffentlichkeit.

07.04.2017

"Lieber uncool sein, als ein cooles Arschloch, das sich nicht konstruktiv einbringen kann": Diese Ansage machte Campino, 54, gestern vor geladenem "Echo"-Publikum TV-Satiriker Jan Böhmermann, 36. Der hatte die Preisverleihung zuvor als "seelenlose Kommerz-Kacke" betitelt. Die Antwort von Böhmermann alias "Jim Pandzko" ließ nicht lange auf sich warten. Wie lustig er jetzt via Facebook reagiert: 

07.04.2017

Am Donnerstag, 6. April, fand die 26. „Echo“-Verleihung der Deutschen Phono-Akademie in der Messe Berlin statt. Die Auszeichnung gilt als einer der wichtigsten Musik-Preise Deutschlands - dies trifft allerdings nicht zu, wenn es nach Satiriker Jan Böhmermann, 36, geht. Der fand zuletzt in seiner Sendung „Neo Magazin Royale“ drastische Worte. So sprach er unter anderem in dem TV-Format von „seelenloser Kommerz-Kacke“, die der „Echo“ immer wieder ehren würde und nahm dabei unter anderem den zweifach nominierten Sänger Max Giesinger, 28, aufs Korn. Einer, der sich die Kritik nicht bieten lassen wollte, ist Tote-Hosen-Sänger Campino, 54. Der schoss jetzt während der Preisverleihung auf der Bühne zurück.

21.11.2014

Es ist einer DER Weihnachtssong-Klassiker: "Do They Know It’s Christmas" von 1984 mit Bono, Sting und Co.. Nun gibt's die heimische Fassung: Vergangenen Montag, 17. November, hat sich ein Großteil der deutschen Popkünstler im Tonstudio getroffen, um eine eigene Version des Evergreens aufzunehmen. Die Erlöse kommen zu 100 Prozent Ebola-Erkrankten zugute. Bei uns gibt's jetzt schon das Video!

10.03.2014

Ein Jahr lang brodelt die Gerüchteküche bereits. Jetzt bestätigt die Moderatorin Melanie Winiger, 35, im Interview mit der SRF-Sendung 'Glanz & Gloria': 'Ja, Campino und ich sind ein Paar.'

29.08.2013

Am 22. September ist Bundesagswahl. Der Wahlkampf steckt in der heißen Phase. Verbissen buhlen die Politiker um jedes letzte Kreuz. 

12.06.2013

Die Toten Hosen sind bekennende Fortuna Düsseldorf-Fans. Bei ihrem ausverkauften Konzert in der Münchner Olympiahalle am Dienstag, 11. Mai, erlaubten sie sich einen gefährlichen Spaß, als sie gegen den den FC Bayern München wetterten. Die Rocker um Sänger Campino veränderten den Text zu "Zehn kleine Jägermeister":

31.05.2013

"Ja, es wird eine längere Pause geben. Es gibt für die Zeit danach im Moment noch keine weiteren Pläne", kündigt Die Toten Hosen-Sänger Campino, 50, im Gespräch mit "Ruhrnachrichten" an. Die Rockband wird bis Oktober noch einige Konzerte geben, dann geht es nach zwei Jahren auf Tournee, endlich in die wohlverdiente Pause gehen.

22.05.2013

Campino, 50, überraschte beim Spiel seiner Lieblingsmannschaft Fortuna Düsseldorf gegen Hannover 96 mit einem dick verbunden Mittelfinger. Wenige Tage zuvor hatte sich ein tragischer Unfall zugetragen …

20.02.2013

Erfolg zieht oftmals auch viele Kritiker heran. Das ist aktuell Heino, 74, widerfahren. Der Volksmusik-Star wechselte für sein neues Album "Mit freundlichen Grüßen" das Metier und stürmte mit gecoverten Songs, von Peter Fox, Die Ärzte oder Die Toten Hosen, die Charts. Doch Letztere finden den Überflieger so gar nicht toll und ließen ihrer Meinung einfach mal freien Lauf.