10.09.2015

Acht Tage lang herrscht einmal jährlich in der "Black Rock"-Wüste im US-Bundesstaat Nevada der Ausnahmezustand. Beim „Burning Man Festival“ könnte es verrückter kaum zugehen. Denn das Kunst- und Musikfestival lockt etwa 70.000 Menschen an, darunter eine große Menge an Selbstdarstellern, die mit skurrilen Verkleidungen und Fortbewegungsmitteln, den sogenannten „Art Cars“, auf sich aufmerksam machen wollen. Auch in diesem Jahr tummelten sich unter den mehreren zehntausend Besuchern so einige Stars und Sternchen, die es sich nicht nehmen ließen, ihre wildesten Schnappschüsse vom „Burning Man“ auf Instagram und Co. zu posten. Wir zeigen euch die verrücktesten Bilder der crazy Sause!

04.05.2015

P. Diddy, 45, meldet sich nach einer langen Zeit abseits des Rampenlichts wieder zurück und sorgt gleich für einen riesigen Skandal in Amerika. In dem Werbespot zu seinem neuen Unisex-Parfum „3AM“ hat er wilden Sex mit Sängerin und Freundin Cassie, 28 - zu viel für die konservativen Ami-Gemüter und allen voran für die amerikanische Kaufhauskette Macy’s.