03.09.2015

Das neue Jahr läuft für Avril Lavigne, 30, leider gar nicht gut. Im Januar gab die Sängerin den Grund für ihren monatelangen Rückzug aus dem Musikbusiness bekannt: Sie hatte sich durch einen Zeckenbiss mit Borreliose infiziert und war wochenlang ans Bett gefesselt, dachte sogar sie müsse sterben. Mittlerweile geht es Avril wieder besser, sie hatte sogar schon wieder einige Auftritte als Musikerin. Jetzt schockte sie ihre Fans erneut mit der Nachricht, dass sie und ihr Ehemann Chad Kroeger sich getrennt haben.