04.08.2017

Toni Cornell, die zwölfjährige Tochter des verstorbenen "Soundgarden"-Sängers Chris Cornell (†52), sang jetzt für ihren Papa und seinen besten Freund Chester Bennington (†41) im TV. Ein Auftritt, der definitiv keine Augen trocken lässt!

22.07.2017

Der Tod von Chester Bennington, ✝41, erschütterte die Welt, der "Linkin Park"-Sänger nahm sich das Leben. Es könnte gut sein, dass er neben seinem besten Freund Chris Cornell, ✝52, beerdigt wird.

21.07.2017

Der Suizid von Chester Bennington (✝ 41) wirft viele Fragen auf. Ein Brief vom Mai macht deutlich, wie sehr der Musiker unter dem Verlust seines besten Freundes litt.

02.06.2017

Am 18. Mai 2017 nahm sich Chris Cornell, †52, das Leben. Diese tragische Nachricht erschütterte die Musik-Welt, doch insbesondere die Hinterbliebenen leiden sehr unter dem Verlust. Als enger Freund des Soundgarden-Frontmanns kümmert Brad Pitt, 53, sich nun rührend um dessen Kinder ...

20.05.2017

Chris Cornell verstarb im Alter von 52 Jahren ganz überraschend. Über den Tod des Sängers dringen immer mehr schockierende Details ans Licht. Jetzt ist auch klar, wer ihn gefunden hat. Martin Kristen, der Ex-Freund von Heidi Klum, fand ihn leblos in seinem Hotelzimmer. Außerdem soll der Bodyguard Chris Cornell vor dessen Tod einige Beruhigungstabletten gegeben haben, stehen diese etwa in Zusammenhang mit seinem Tod?

19.05.2017

Der Selbstmord von Chris Cornell (†52) ist für Medien, Musiker und enge Vertraute ein Rätsel. Doch während Ehefrau Vicky betont, dass es keinerlei Anzeichen für eine Depression oder Suizidgedanken bei ihrem Mann gegeben habe, meldet sich nun einer zu Wort, der das letzte Soundgarden-Konzert am 17. Mai in Detroit miterlebte: Fotograf Ken Settle. Seine erschreckenden Beobachtungen, welcher Promi am meisten unter dem plötzlichen Tod Cornells leidet - und wie bewegend sich seine Witwe jetzt von ihm verabschiedet:

18.05.2017

Es war die traurigste Nachricht des Tages: Chris Cornell ist tot. Der Sänger der Band "Soundgarden" starb im Alter von nur 52 Jahren völlig unerwartet. Schnell wurden Stimmen laut, der Musiker könnte Suizid begangen haben. Nun ist es traurige Gewissheit: Die Gerichtsmedizin bestätigte in einem offiziellen Statement gegenüber "E! News" die Todesursache.

18.05.2017

Während die Musikwelt um Soundgarden-Sänger Chris Cornell (†52) trauert, kommen nun tragische Details zur Todesursache des einstigen Grunge-Stars an die Öffentlichkeit. So deutet vieles auf Selbstmord hin. 

18.05.2017

Trauer um Chris Cornell (†52): Der US-Rocksänger und Gitarrist Chris Cornell ist völlig überraschend im Alter von 52 Jahren in Detroit gestorben. Dies erklärte sein Agent Brian Bumbery in einer Mitteilung an die Nachrichtenagentur AP.