13.12.2018

15 Jahre ist es her, dass "Tatsächlich... Liebe" im Jahr 2003 seine Premiere feierte. Mittlerweile hat die Liebes-Komödie Kultstatus erreicht und gehört zur Weihnachtszeit wie das Plätzchebacken dazu. Doch was ist eigentlich aus den Stars des Filmklassikers geworden? Wir zeigen euch, wie sich die Darsteller verändert haben und was sie heute machen.

16.03.2018

Ausgerechnet Saubermann und Sympathieträger Colin Firth, 57, findet sich derzeit in einem privaten Albtraum wieder. Es geht um Stalking, Betrug und einen Ex-Lover, der äußerst Unangenehmes ans Tageslicht zu befördern droht. Bringt der Journalist Marco Brancaccia, 55, die Vorzeige-Ehe des "Bridget Jones"-Stars ins Wanken? 

27.05.2017

Endlich ist sie da: Die Fortsetzung des Weihnachtsklassikers "Tatsächlich ... Liebe"! Für den "Red Nose Day" drehten die Macher des Kultstreifens einen 17-minütigen Kurzfilm darüber, wie es mit den Charakteren nach 14 Jahren weiter geht... und selbstverständlich sind Hugh Grant, Liam Neeson und Co. in ihren Paraderollen wieder mit an Board!

11.11.2015

Nach einer langen Pause dürfen die Fans der chaotischen Britin „Bridget Jones" gespannt sein: In der Fortsetzung „Bridget Jones's Baby" melden sich die Hauptdarsteller Renée Zellweger und Colin Firth zurück und haben eine süße Überraschung für die Zuschauer. OK! spielt Mäuschen bei den Dreharbeiten in London und zeigt euch die Bilder vom Set.

13.10.2015

Noch müssen wir uns ein wenig gedulden, bis die "Bridget Jones"-Kultfilme mit Renée Zellweger, 46, Colin Firth, 55, und Co. in die dritte Runde gehen. Doch die Dreharbeiten haben bereits begonnen - und nun wurde bereits der Veröffentlichungstermin des neuen Teils der beliebten Komödie bekanntgegeben: Am 16. September 2016 kommt "Bridget Jones Baby" in die Kinos!

03.10.2015

Wer kennt den Klassiker "Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück" nicht? Ein Must-See bei jedem Mädelsabend. Doch auch die Männer kennen die lustigen Bilder von Colin Firth, 55, im Elch-Weihnachtspullover, der wie ein kleiner Grundschüler in die verdutzten Augen von "Bridget" schaut. Das Warten hat ein Ende! Bald können wir wieder gemeinsam mit der Schoko-Süchtigen „Bridget Jones“ lachen und weinen. Universal Pictures hat nun ein erstes Bild getwittert, in dem man Renée Zellweger, 46, in ihrer Rolle als tollpatschige „Bridget“ sehen kann.

 

12.10.2014

Schlechte Neuigkeiten für alle „Bridget Jones“-Fans. Hugh Grant, 54, alias „Daniel Cleaver“ wird im dritten Film der Reihe nicht mehr mitspielen, verkündete er laut „The Telegraph“ in einem Interview mit „Free Radio“. Welche Auswirkungen das auf den Film haben wird, ist noch nicht ganz klar.

09.10.2013

Nicht nur Millionen-Fans waren schockiert von den Fortsetzungs-Plänen bei "Bridget Jones", auch Hauptdarsteller Colin Firth, 53, staunte nicht schlecht, als ihm ausgerechnet am Telefon die schlechte Nachricht übermittelt wurde.

30.09.2013

Mit einem legendär-peinlichen Rentier-Pullover spielte sich "M. Darcy" alias Colin Firth, 53, in die Herzen der Kinozuschauer - und später auch in das von "Bridget Jones" (Renée Zellweger, 44). Nun gibt's eine schockierende Wende im dritten Teil der verfilmten Romanreihe - "Mark Darcy" stirbt!

05.08.2013

Es scheint so, als würde der Wunsch von Victoria Beckham, 39, in Erfüllung gehen: Ihr Gatte David Beckham, 38, soll unter die Schauspieler gehen. Jetzt gibt es sogar ein konkretes Rollenangebot.

11.07.2013

Er ist die Besetzung für den charismatischen Briten, der die Frauen dahinschmelzen lässt. Für seine Hauptrolle als "Mr. Darcy" in der im Jahr 1995 produzierten sechsteiligen BBC-Fernsehserie "Stolz und Vorurteil" nach Jane Austens gleichnamigem Roman wurde Colin Firth, 52,  nun eine ganz besondere Ehre zuteil. 

02.03.2013

Die Traumfabrik Hollywood plant derzeit ein Remake vom französischen Kino-Hit 'Ziemlich beste Freunde'. Die Nachricht kommt nur wenige Tage nachdem bekannt wurde, dass Til Schweigers, 38, Film "Kokowääh" ebenfalls - mit Bradley Cooper, 38, in der Hauptrolle - neu verfilmt wird.

19.11.2012

Ist das nicht ein nettes Kompliment? Cameron Diaz, 40, hält nämlich ihren Schauspielkollegen Colin Firth, 52, für den perfekten James Bond. Falls Daniel Craig mal zurücktreten sollte ...

09.11.2012

Am Mittwoch, 7. November, feierten Hollywood-Star Cameron Diaz, 40, und Oscar-Preisträger Colin Firth, 52, in London die Premiere von "Gambit". Auf dem Roten Teppich flogen die Funken zwischen den beiden Hauptdarstellern.