28.10.2016

Viele Schlagzeilen und Vorwürfe musste sich Kim Kardashian, 36, nach dem Überfall in Paris in der Nacht des 3. Oktobers gefallen lassen, doch nun klärt einer auf, der es tatsächlich weiß: Der Concierge, der ebenfalls von den Räubern bedroht wurde und diese daraufhin in Kims Apartment ließ. Abdulrahman spricht in seinem ersten Interview über die Nacht, die nicht nur Kims Leben veränderte.

08.10.2016

Seit dem brutalen Raubüberfall auf Kim Kardashian, 35, bei dem fünf bewaffnete Männer ihr Apartment in Paris stürmten und wertvolle Juwelen mitgehen ließen, vergeht kaum ein Tag, an dem nicht neue Hinweise ans Licht kommen. Erst gestern geriet der Bodyguard des Reality-Sternchens ins Visier der Polizei und Medien. Und auch die verblüffende Gelassenheit des Concierges, der die Räuber schließlich reinließ, warf Fragen auf. War er an der Tat vielleicht sogar beteiligt? Jetzt meldete sich der 40-Jährige in einem offenen Brief zu Wort.