11.07.2018

King of Pop Michael Jackson, †50, zog nicht nur zu seinen Lebzeiten Millionen von Menschen mit seiner Stimme in den Bann – auch heute werden seine Lieder noch rauf und runter gespielt. Doch jetzt kam ein schreckliches Geheimnis seiner hohen Stimme ans Licht.

13.02.2014

Fünf Fans des verstorbenen Popstars Michael Jackson, † 50, haben einen wirklich skurrilen Schmerzensgeld-Prozess gewonnen. Ein französisches Gericht sprach jedem der Kläger symbolisch einen Euro zu. 

29.11.2013

Die Nachlassverwalter von Michael Jackson, der 2009 versorben ist, drohen mit einer Unterlassungsklage, sollte Dr. Conrad Murray, 60, nicht sofort aufhören, gegenüber der Presse intime Details über den King of Pop auszuplaudern.

25.11.2013

Zugegeben: Eine gewisse Ähnlichkeit ist nicht von der Hand zu weisen. Und so kann man schon verstehen, warum Conrad Murray, 60 - oft bezeichnet als Jackos Todesarzt - ausgerechnet Denzel Washington für die Verfilmung seines Lebens verpflichten möchte. Doch ohne den Hollywood-Star: Der 58-Jährige hat dem Arzt eine Absage erteilt. 

25.11.2013

Seit dem 28. Oktober 2013 ist Dr. Conrad Murray, 60, der ehemalige Arzt von Michael Jackson, † 50, wieder auf freiem Fuß. Durch eine Gesetzesänderung wurde er zwei Jahre früher aus dem Männergefängnis in Los Angeles entlassen. In seinem ersten Interview nach der Freilassung enthüllt er neue intime Details.

28.10.2013

Das wird dem Jackson-Clan nicht gefallen: Conrad Murray, 60, ist wieder auf freiem Fuß. Der in Ungnade gefallene Mediziner wurde zu vier Jahren Haft wegen fahrlässiger Tötung von Michael Jackson († 50) verurteilt. Heute Morgen, 28. Oktober, konnte Murray das Gefängnis wegen guter Führung jedoch bereits vorzeitig verlassen, nachdem er nur zwei Jahre seiner Strafe abgesessen hatte.