Bachelor 2016: Daniela Buchholz

Alle Infos rund um die Angebetete von Leonard Freier

Bachelor-Kandidatin Daniela Buchholz

Daniela Buchholz buhlt in der 6. Staffel von "Der Bachelor" um das Herz von TV-Womanizer Leonard Freier. Und das sehr erfolgreich: Die hübsche Blondine aus Hildesheim konnte sich bereits gegen 20 Konkurrentinnen durchsetzen und steht gemeinsam mit Leonie aus Itzehoe im großen Finale der RTL-Kuppelshow, das am 16. März ausgestrahlt wird. 

Ob die 24-Jährige die letzte Rose des Berliner Bodybuilders bekommen wird? 

Wird sie ihr Glück mit Leonard Freier finden?

Beeindruckt von einem Mann ist sie, wie sie bereits zu Beginn gegenüber RTL erklärte, "wenn er Gefühle zeigen kann". Wenn Daniela nicht gerade mit Inline-Skates fährt, surft oder turnt, macht sie es sich und ihren Lieben auch gerne zu Hause gemütlich:

"Ich koche für mein Leben gern, richte alles schön her und habe auch kein Problem damit, abzuwaschen",

verrät die Zweitälteste von sechs Geschwistern. 

In der aktuellen Bachelor-Staffel mauserte sich die junge Lehrerin von der anfangs eher schüchternen Kandidatin ("Sie flüchtet vor mir") zur hoch gehandelten Favoritin. Ob beim entspannten Homedate, bei dem Leo ihre Eltern kennenlernen durfte, oder actiongeladen und romantisch beim Dreamdate in Costa Rica - Daniela konnte bei Leonard immer wieder mit ihrer natürlichen und verbindlichen Art punkten.