18.01.2015

Schon jetzt ist er die tragische Figur im „Dschungelcamp“. Walter Freiwald, 60, war einst ein gefeierter Fernsehmoderator. Besonders durch die Sendung „Der Preis ist heiß“ wurde er berühmt und war in den 90er Jahren eines der Gesichter bei RTL. Aktuell lacht fast ganz Deutschland über den nörgelnden und jammernden Camp-Papa. Doch hinter dem unfreiwillig komischen Kandidaten versteckt sich eine weniger lustige Geschichte.