30.05.2016

Dass deutsche Preisverleihungen ihren US-amerikanischen Pendants in Sachen Glamour noch um einiges nachstehen, ist kein Geheimnis. Beim Deutschen Filmpreis 2016, der am Freitagabend in Berlin vergeben wurde, hatte man jedoch das Gefühl, dass unsere nationale Schauspielelite mal zeigen wollte, dass auch wir Glamour können. Jessica Schwarz, Pheline Roggan, Heike Makatsch, Sibel Kekilli und Co. zeigten sich super elegant auf dem Red Carpet, und auch die Herren standen dem in nichts nach. Wir zeigen euch die spannendsten Outfits vom Red Carpet des Deutschen Filmpreises - best & worst dressed:

20.06.2015

Beinahe wäre die Verleihung des 65. Deutschen Filmpreises mit einem einzigen Sieger in allen Kategorien ausgegangen, denn der Thriller „Victoria“ von Regisseur Sebastian Schipper, 47, räumte volle sechs „Lolas“ ab. Obwohl der Film an nur einem einzigen Tag gedreht wurde, und nur in einer einzigen Kameraeinstellung ohne Schnitt erzählt, konnte er als Sieger des Abends hervorzugehen.