24.12.2017

Ob "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", "Kevin allein zu Haus" oder "Die Eiskönigin" - über Weihnachten hält das TV-Programm wieder alle typischen Klassiker für uns parat. Wir zeigen euch, an welchem Tag ihr unbedingt den Fernseher anschalten müsst, um euren Lieblingsfilm auf keinen Fall zu verpassen!
 

13.08.2015

Auch in Deutschland konnte "Die Eiskönigin" voll und ganz bei den zahlreichen Disney-Fans punkten; es kann sogar wohl durchaus behauptet werden, dass die Schwestern Elsa und Anna so beliebt sind, wie kaum eine Prinzessin vor ihnen. Regisseur Chris Buck stellte jetzt eine Theorie auf, die viele Disney-Herzen höher schlagen lässt: Tarzan soll tatsächlich der Bruder von Elsa und Anna sein!

12.03.2015

Bereits seit Monaten wird drüber spekuliert, nun ist es offiziell: Ja, es wird eine Fortsetzung des Disney-Kassenschlagers „Die Eiskönigin“ geben! Der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten geht in die zweite Runde. „Königin Elsa“ und ihre jüngere Schwester „Anna“ finden den Weg zurück auf die Kinoleinwand. Und der halbe Cast ist in heller Aufregung. 

09.12.2014

So was aber auch! Da will man als Kind endlich mal eine richtige Prinzessin treffen, wie man sie aus Disney-Filmen kennt und dann wird man maßlos enttäuscht. So erging es nämlich einigen Jungen und Mädchen aus New York, die voller Freunde auf „Prinzessin Elsa“ aus dem Animationsfilm „Die Eiskönigin“ ("Frozen") warteten und blickten am Ende etwas enttäuscht drein, als sie „nur“ auf Herzogin Kate, 32, trafen. 

29.11.2014

Seit langem mal wieder ein Disney-Film, der die ganze Welt verzauberte. Mit „Die Eiskönigin“ hat der US-Medienkonzern einen der erfolgreichsten Kinderfilme der Kinogeschichte auf den Markt gebracht. Nun die glückliche Nachricht für alle Fans: Die Geschichte um "Elsa" und "Anna" bekommt eine Fortsetzung!

10.02.2014

Disneys "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" ist stark inspiriert von norwegischer Folkore und den atemberaubenden Winterlandschaften des skandinavischen Landes, in dem nur etwa 5,1 Millionen Einwohner leben. Als hätte ich den Film nicht toll genug gefunden, durfte ich Anfang Dezember 2013 mit Disney und Innovation Norway zu den Original-Schauplätzen reisen und mir ein Bild von dem märchenhaften Mittelnorwegen machen, das auch unter dem Namen Trøndelag bekannt ist.