04.01.2017

Digitale Nomaden - Wer ist das und was wollen die? Ganz einfach, im Prinzip sind das hippe Wissens- und Wanderarbeiter, die dort arbeiten, wo es Wifi gibt – typischerweise in der Stammkneipe, in Coworkingspaces – Treffpunkte moderner Vagabunden – , in einem Café, im Zug, am Strand oder in einer öffentlichen Bibliothek. Das Motto: Laptop aufklappen und los – Hauptsache immer unterwegs sein und sich nicht stressen lassen.