06.09.2018

Ihr Tod stürzte alle Cranberries-Fans in Trauer: Dolores O'Riordan (†46) war am 15. Januar 2018 leblos in ihrem Hotel in London aufgefunden worden. Zunächst sprach einiges für Selbstmord, doch mit dem jetzt veröffentlichten Autopsiebericht gibt es nun eine unerwartete Wendung bei der Todesursache. 

18.01.2018

Nach dem plötzlichen Tod der The Cranberries-Frontfrau Dolores O'Riordan, †46, sitzt der Schock noch immer tief. Nun äußerte sich ihr Lebensgefährte Olé Koretsky über seinen tragischen Verlust.

16.01.2018

Am Montag, 15. Januar, erschütterte diese Nachricht die Musikwelt: Dolores O'Riordan ist im Alter von 46 Jahren ganz plötzlich in London verstorben. In einem Interview hat nun der Manager Dan Waite über die letzte Mailbox-Nachricht der The Cranberries-Frontfrau gesprochen, die aufhorchen lassen. 

15.01.2018

Große Trauer in der Musikwelt: Sängerin Dolores O'Riordan ist heute (15. Januar) im Alter von nur 46 Jahren in London pötzlich gestorben, wie die britische Nachrichtenagentur PA unter Berufung auf das Management der "The Cranberries"-Frontfrau berichtet.
 

11.11.2014

Zickenzoff über den Wolken: Zwischen der Sängerin der Band The Cranberries und einer Stewardess war es auf einem "Aer Lingus"-Flug von New York nach County Clare, Irland, zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung gekommen. Beide Frauen sollen dabei verletzt worden sein - Dolores O'Riordan, 43, musste sich nach dem Streit sogar im Krankenhaus behandeln lassen.