11.01.2019

Im Jahre 2004 hieß es zum ersten Mal „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“. Seitdem kann auf viele erfolgreiche Staffeln der beliebten Reality-Show zurückgeblickt werden. Wer ins RTL-Dschungelcamp geht, hofft auf den Karriere-Kick. Wir schauen einmal, wer die Show als Sprungbrett genutzt hat und wer wieder im Nichts verschwunden ist.

Exklusiv
07.02.2017

Im Dschungelcamp und auch in Interviews danach wies Marc Terenzi, 38, immer alle Gerüchte um versäumte Unterhaltszahlungen von sich. Das sieht seine Ex Myriel Brechtel, 31, allerdings nach wie vor anders, wie sie gegenüber OK! enthüllt ... 

29.01.2017

Marc Terenzi kann selbst noch kaum fassen, dass die Zuschauer ihn zum Dschungelkönig gewählt haben. Im Interview mit der Zeitung "Express" gibt der sympathische Sänger zu, nicht ins Camp gegangen zu sein, um sich die Krone zu holen. Der 38-Jährige wollte seine Grenzen testen und über sie hinausgehen. Das hat er definitiv geschafft! Nun möchte er sich neuen Zielen zuwenden...

29.01.2017

Das Dschungelcamp 2017 hat einen würdigen Gewinner gefunden! Marc Terenzi setzte sich mit den meisten Zuschauer-Votings im gestrigen Finale, 28. Januar, an die Spitze. Die von RTL veröffentlichten Ergebnisse zeigen, dass der 38-Jährige schon lange Publikums-Liebling war. Am letzten Entscheidungstag lag unser neuer Dschungelkönig weit vor der Zweitplatzierten Hanka Rackwitz...

29.01.2017

Er galt lange als Favorit und hat es am Ende tatsächlich geschafft: Marc Terenzi ist Dschungelkönig! Der 38-Jährige, der sich von Anfang an tapfer durch jede Prüfung kämpfte, wurde von den Zuschauern auf direktem Weg auf den Dschungelthron gewählt und setzte sich so gegen die Dschungelcamp-Finalisten Florian Wess, 36, und Hanka Rackwitz, 47, durch.

28.01.2017

Die letzten drei Kandidaten im Dschungelcamp 2017 stehen fest: Hanka Rackwitz, 47, Florian Wess, 36 und Marc Terenzi, 38. Doch wer sich letztendlich die Krone schnappt und damit Dschungelkönig wird, entscheiden heute Abend die Zuschauer beim großen Finale auf RTL. Wir haben die drei Finalisten schon mal genau unter die Lupe genommen.