08.04.2016

Am gestrigen Donnerstag, 7. April, wurde wieder der deutsche Musikpreis Echo in Berlin verliehen. Zum 25. Jubiläum der Verleihung feierten die deutschen und internationalen Stars in der Berliner Messehalle und dokumentierten auf Instagram ihre ganz persönlichen Schnappschüsse. OK! zeigt euch die besten Bilder der Promis abseits der Fernsehkameras ...

08.04.2016

Dass die deutsche Prominenz den US-amerikanischen Kollegen in Sachen Glamour um Längen hinterher ist, ist kein Geheimnis. Das wurde auch beim Echo 2016 mal wieder deutlich. Mit Jeans und T-Shirt zur größten Preisverleihung des Landes? Ein No-Go in Amerika, hierzulande aber offenbar kein Problem, schaut man sich die Bilder vom lilafarbenen Teppich des Echo 2016 an. Elegante Ausnahmen gab es natürlich - besonders Lena Meyer-Landrut gefällt uns super. Ansonsten tummelten sich einige Geschmacksverirrungen und modische Fehltritte beim Echo 2016. Wir zeigen euch die Top- und Flop-Looks des Musikpreises.

08.04.2016

Das Versteckspiel hat ein Ende: Nachdem Nathalie Volk, 19, unmittelbar nach dem Dschungelcamp die Bombe platzen ließ und offenbarte, dass Medien-Unternehmer Frank Otto, 58, ihr geheimnisvoller Freund sei, war das öffentliche Interesse entfacht und das ungleiche Paar wurde einige Male von Paparazzi abgeschossen. Nun haben sie sich ganz öffentlich zu ihrer Liebe bekannt ... 

07.04.2016

Die Verleihung des Echos gehört zu den wichtigsten Musikpreisen Deutschlands und neben einem riesigen Star-Aufgebot, gibt es auch jedes Mal eine Menge hochkarätiger Auftritte. Auch Xavier Naidoo, 44, wollte mit seiner Performance seine neue Single "Frei" vorstellen und sich damit musikalisch bei seinen Fans zurückmelden, doch der Schuss ging nach hinten los. Während er mit seinem Auftritt bei den so manch einem Zuschauer wohl für den emotionalsten Moment des Abends sorgte, hagelte es nur wenige Minuten nach seinem Auftritt, bereits fiese Kommentare im Netz.