11.03.2015

Sie ist der Liebling der Streetstyle-Fotografen, inspiriert mit ihren Looks Millionen junger Girls und kreiert regelmäßig neue Trends – Stilikone Olivia Palermo besitzt einen Kleiderschrank, um den wir sie alle beneiden. Doch nun muss sich die 29-Jährige scharfe Kritik anhören. Zunehmend wurde die New Yorkerin in Echtpelzjacken und Westen gesichtet. Der Höhepunkt kam auf der New Yorker Fashion Week im Januar, als sie eine Stola aus Fuchsschwänzen trug. Igitt! Statt sich mit toten Tieren zu behängen, sollte sich Oliva lieber nach veganen Alternativen umsehen. Denn davon gibt es mittlerweile genügend.