08.02.2016

Wurde Helena Fürst, 41, der Trubel um ihre Person nun etwa doch zu viel? Seit ihrer Teilnahme an der Jubiläumsstaffel von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!" hört und liest man fast täglich etwas über die Pseudo-TV-Anwältin in den Medien. Nachdem die Ex-Dschungelcamperin noch vor wenigen Tagen ein selbstverfasstes Diss-Gedicht für den Dschungelcamp-Autor Micky Beisenherz, 38, auf ihrer offiziellen Facebook-Seite gepostet hatte, ist sie nun ganz plötzlich nicht mehr in dem sozialen Netzwerk zu finden. Aber was ist der Grund für den wortlosen Abgang der "Kämperin aus Leidenschaft"?