02.12.2013

"Fack Ju Göhte" ist auf dem besten Weg, der erfolgreichste deutsche Film aller Zeiten zu werden (der erfolgreichste dieses Jahres ist er, trotz des späten Starttermins am 7. November, jetzt schon) und ist damit erneut ein riesiger Erfolg für den Drehbuchautor Bora Dagtekin, der schon "Doctor's Diary" und "Türkisch für Anfänger" schrieb. OK! Online sprach mit dem witzigen 35-Jährigen über diesen immensen Erfolg, Auszeiten, Jeanette Biedermanns Gesang bei "GZSZ" und wie er seine Dauerbegleitung der letzten Wochen, Elyas M'Barek, 31, eigentlich kennenlernte:

25.11.2013

Elyas M'Barek hat seine große Liebe gefunden - sich selbst. Der 31-Jährige zeigt auf Facebook und Co. nur allzu gerne, was er hat.

24.11.2013

Gerade befindet sich Newcomer Elyas M'Barek, 31, auf Erfolgskurs: Mit "Fack Ju Göhte" feiert der Schauspieler den Kinoerfolg des Jahres und wird unweigerlich von Tag zu Tag berühmter. Doch Elyas will weg!

21.11.2013

Ihre Filme sind absolute Kassenschlager, sie tingeln von einem TV-Auftritt zum Nächsten - und gemeinsam haben sie fast 2,3 Millionen Facebook-Fans. Die Rede ist von Matthias Schweighöfer (32, derzeit mit "Frau Ella" im Kino) und Elyas M'Barek (31, "Fack ju Göhte"). Und wenn die beiden Spaßbolde sich zusammentun, kann eigentlich nur eins dabei rauskommen:

19.11.2013

Die investigativen Stalker von OK! Online haben wieder zugeschlagen und Elyas M'Bareks Bruder, 31, ausfindig gemacht!

18.11.2013

In Bora Dagtekins zweitem Regiestreich "Fack ju Göhte" beweist Elyas M'Barek, 31, derzeit eindrucksvoll, dass er ein richtiger Scherzkeks ist, der noch nicht einmal zwei Wochen nach dem offziellen Kinostart schon 2, 2 Millionen Besucher in die Kinos gelockt hat. Dass der Schauspieler auch fernab der Leinwand ein kleines Entertainment-Talent hat, zeigt er auf seinem Facebook-Profil: