Fast & Furious

Alle Bilder, News und Infos zu der Action-Serie mit Vin Diesel

Auschnitt Filmplakat vom Film "Furious 7"

Das Erfolgskonzept "Fast and Furious"

"The Fast and the Furious" ist eine Filmreihe aus bisher sieben Filmen. Der erste Teil kam im Jahr 2001 in die Kinos. Die Hauptrollen spielten Paul Walker († 2013) und Vin Diesel. In allen "FATF"-Filmen geht es um schnelle Wagen, kriminelle Machenschaften und illegale Straßenrennen. Über die sechs Sequels hinweg hat sich die Schauspielerbesetzung zwar immer wieder geändert, die Hauptcharaktere aus dem ersten Teil haben aber in fast allen Fortsetzungen mitgespielt.

Produzent Vin Diesel

Der Erfolg von "FATF" nimmt mit jedem Film zu, und die Produktionen werden immer aufwändiger. Besonders seit Vin Diesel ab dem fünften Teil mit zu den Produzenten gehört, sind die Einspielzahlen in die Höhe geschossen. Seitdem wird auch der Cast immer hochwertiger. So konnte Vin Diesel die Actionstars Jason Statham, Kurt Russell und Dwanye "The Rock" Johnson und die beiden Oscar-Gewinnerinnen Helen Mirren und Charlize Theron verpflichten. Die Filme wurden mit zahlreichen Preisen gekrönt. Und auch wenn die Kritiken in der Regel eher bescheiden ausfallen, hat die Reihe inzwischen Kultstatus.

Tragischer Tod von Hauptdarsteller Paul Walker

Der Film "Furious 7" war der bisher erfolgreichste Teil der Filmereihe. Er spielte über 1,5 Milliarden Dollar ein. Ein trauriger Grund dafür war sicher auch der tragische Tod von Hauptdarsteller von Paul Walker am 30. November 2013. Die Dreharbeiten für den Film wurden daraufhin unterbrochen - und ein Jahr später wieder aufgenommen. Die Hälfte der Szenen mit Paul Walker waren noch nicht abgedreht und wurden im Nachhinein mit seinen Brüdern und einem Stunt-Double beendet.

"FATF": alle Filme

  1. 2001:   The Fast and the Furious
  2. 2003:   2 Fast 2 Furious
  3. 2006:   The Fast and the Furious: Tokyo Drift
  4. 2009:   Fast and Furious - Neues Modell. Originalteile
  5. 2011:   Fast and Furious Five
  6. 2013:   Fast and Furious 6
  7. 2015:   Fast and Furious 7
  8. 2017:   Fast and Furious 8

Alle Artikel zum Thema "Fast & Furious":

12.04.2018

Die beiden "Fast & Furious"-Legenden Dwayne "The Rock" Johnson, 45, und Vin Diesel, 50, haben seit Längerem Beef. Was zunächst nach einer harmlosen Klatsch- und Tratsch-Story aussah, wird spätestens jetzt zur bitteren Wahrheit. Will The Rock nun endgültig aussteigen?

08.12.2017

"Fast & Furious"-Star Tyrese Gibson, 38, und seine Ex-Frau Norma Gibson gaben sich bereits 2007 das Ja-Wort. Gemeinsam haben sie Tochter Shayla Somer Gibson, 10, um deren Sorgerecht bis vor Kurzem noch vor Gericht gekämpft wurde. Doch jetzt kam von Tyrese selbst ein pikantes Geständnis zu seiner früheren Ehe mit Norma.

27.10.2017

Sorge um Tyrese Gibson: Der "Fast & Furious"-Star wurde mit Brustschmerzen in die Notaufnahme gebracht. Dem 38-Jährigen scheint der Gerichtsstreit mit Ex-Frau Norma so sehr zugesetzt zu haben, dass er sich am Donnerstagabend ins Krankenhaus einliefern ließ.

05.04.2017

Gestern Abend fand in Berlin die große Europa-Premiere von „The Fast and the Furious 8“ statt und der rote Teppich strotzte vor guter Laune, albernen Momenten und coolen Leuten. Neben den Stars des Autotuning-Erfolgsfilms wie Vin Diesel, 49, und Charlize Theron, 41, waren auch das Ex-“GNTM“ Model Elena Carriere, 21, die Schauspielerin Sila Sahin, 31, und der ehemalige Bachelor Leonard Freier, 32, in coolen Looks da.

01.03.2017

Tyrese Gibson, 38, zeigt sich im Gegensatz zu seiner Rolle in "Fast & Furious" privat von seiner ganz weichen Seite und teilte mit einem romantischen Clip seinen Fans ganz besondere Neuigkeiten mit: Der Schauspieler hat seine Freundin geheiratet, und das erste Hochzeitsbild mit „Mrs Gibson“ und einen Blick auf den funkelnden Ehering durfte nicht fehlen.

20.09.2016

Nicht nur für alle "The Fast and the Furious"-Fans war es ein großer Schock, als Hauptdarsteller Paul Walker (✝40) Ende 2013 bei einem schweren Autounfall ums Leben kam, sondern auch für Vin Diesel, 49. Ganze zwölf Jahre spielten die beiden Seite an Seite in der erfolgreichen Actionfilm-Reihe und aus Kollegen wurden schnell Freunde. Besonders der siebte Teil der Filme wurde zum Vermächtnis von Paul Walker: Mit diversen Spezialeffekten und der Hilfe von Bruder Cody Walker, 28, konnte fehlendes Material nachgedreht werden. Nun will Vin Diesel seinen verstorbenen Freund erneut auf die Leinwand holen...