12.04.2015

Mit Schrecken blicken wir auf den Autounfall zurück, bei dem US-Schauspieler Paul Walker, † 40, im November 2013 zu Tode kam. In Gedenken an den verstorbenen Filmstar entschieden sich seine Brüder Cody und Caleb den siebten Teil des Action-Streifens „Fast & Furious“ fertigzustellen. In einem Interview sprach Cody nun davon, wie ihm die Erfahrung geholfen habe. 

02.04.2015

Liegt es am letzten Auftritt Paul Walkers (†40), dem Rühren der Werbetrommel von Vin Diesel, 47 - oder einfach daran, dass der siebte Teil der Filmreihe ein fulminantes Action-Spektakel ist? Fest steht: "Fast & Furious 7" bricht bereits am ersten Tag in den Kinos den eigenen Rekord und beschert Universal Pictures den besten Starttag für das Studio. Mit über 285.000 Besuchern in Deutschland erzielte der Mega-Blockbuster ebenfalls den besten Starttag 2015 und steht so in der Pole Position, um an diesem langen Osterwochenende auf weitere Rekordjagd zu gehen.

01.04.2015

Aktuell rast Vin Diesel, 47, im Action-Streifen "Fast & Furious 7" mit 400 Sachen durch die Gegend und "fliegt" dabei von einem Wolkenkratzer zum Nächsten - doch privat sieht es ganz anders aus. Seit der Tragödie um seinen Freund und Kollegen Paul Walker (†40), der bei einem Autounfall ums Leben kam, steigt er in keinen Sportwagen mehr.

31.03.2015

Er war der Sympathieträger der Rennstreifen "The Fast and the Furious", doch im November 2013 kam Paul Walker ums Leben. Mit nur 40 Jahren. Ausgerechnet bei einem Autounfall. Am 1. April kommt nun der lang erwartete siebte Teil der Action-Reihe ins Kino. Ob und wie Walkers Tod darin spürbar wird, verraten wir euch vorab. Unsere Filmkritik:

25.03.2015

Von Diesel, 47, und Paul Walker (†40) standen viele Jahre gemeinsam für „Fast and the Furious“ vor der Kamera und auch privat waren sie gut befreundet. Mit dem Tod des Schauspielers hat auch sein Kollege zu kämpfen und spricht nun in einem Interview über die letzte Begegnung mit Walker - wie sollte es anders sein - am Set von „Fast & Furious 7“.

24.03.2015

Der Tod von Paul Walker Ende 2013 erschütterte ganz Hollywood und uns alle - viel zu plötzlich, viel zu dramatisch, viel zu früh. Lange war deshalb auch nicht klar, wie es mit dem Mammutprojekt "Fast & Furious 7" weitergehen sollte, schließlich war Paul ein großer Teil der Filmreihe. Nun kommt gleich Anfang April doch der neue Streifen in die Kinos und bei einem Vorab-Screening zeigte sich Pauls bester Freund und Kollege Vin Diesel, 47, besonders emotional.