02.01.2018

Iris Klein, 50, sorgt in letzter Zeit mit einigen pikanten Postings für Wirbel und Kopfschütteln. Denn dass die Ex-Dschungelcamperin offenbar mit der deutschen Flüchtlingspolitik nicht ganz einverstanden ist, lässt sie die Fans auf ihren Social-Media-Accounts immer wieder wissen. Doch Facebook reicht's - die Mutter von Daniela Katzenberger, 31, bekam nun eine Verwarnung!

26.02.2017

Ihr Schicksal bewegte hunderte Menschen, doch jetzt ist ihre DSDS-Reise vorzeitig vorbei. Von Kandidatin Kimiya Zares Stimme war die Jury, vor allem DSDS-Urgestein Dieter Bohlen, 63, von Anfang an begeistert, doch auch die Lebensgeschichte der 16-Jährige rührte den Pop-Titan. Vor drei Jahren floh Kimiya aus dem Iran, ist in Deutschland seither nur geduldet. In einem emotionalen Brief bat sie Dieter Bohlen daher um Hilfe, doch alle Bemühungen waren offenbar vergebens, denn Kimiya darf trotz toller Performance nicht mit in den Auslands-Recall nach Dubai.

01.10.2016

Experiment hin oder her, Sophia Thomalla, 26, hat sich am Freitagabend, den 30. September, mit ihrem Flüchtlingspost einen geschmacklosen „Witz“ geleistet, der auch bei ihren TV-Kollegen auf Ablehnung stößt. Sie habe „bewusst provozieren“ wollen.  Promis wie Elton, Sarah Knappik, Sarah Kuttner und sogar der Sender RTL, der schließlich auch Thomallas Arbeitgeber ist, sind empört über die Aktion.

01.10.2016

"Widerlich", "Geschmacklos", "Ernsthaft?" sind nur drei der zahlreichen Kommentare unter dem neuesten Instagram-Schnappschuss von Sophia Thomalla, 26. Und wir könnten noch ewig so weiter machen. Warum das Ganze? Die Tattoo-Liebhaberin postete vor ein paar Stunden einen ziemlich schmutzigen und respektlosen Witz über Flüchtlinge auf gleich mehreren ihrer Social Media Accounts. Witzig fand diese Aktion allerdings niemand! Im Gegenteil: schon nach kurzer Zeit brach ein regelrechter Shitstorm über die 26-Jährige herein.

25.11.2015

Sie kam in den Achtzigern als Flüchtling aus dem Iran nach Deutschland – und ist heute eine reiche Reise-Unternehmerin. Im Interview mit dem Magazin IN schildert Jasmin Taylor („JT Touristik Reisen”), dass sie den Erfolg nur ihrem Integrationswillen zu verdanken hat.