21.06.2018

Unglaublich, aber vielleicht schon bald Realität: Fran Drescher, 60, könnte schon bald als "Die Nanny" auf die Mattscheiben zurückkehren, wie sie jetzt im Interview mit "Entertainment Tonight" andeudete!
 

02.09.2017

Kaum zu glauben, aber wahr: Im September 2007 feierte die US-TV-Serie „Gossip Girl" Premiere. Und zehn Jahre später könnte es ein Wiedersehen mit der Clique aus der Upper East Side New Yorks geben!

16.05.2017

Erst vor wenigen Tagen ließ Netflix die heiß ersehnte Fortsetzungs-Bombe platzen und bestätigte ganz offiziell, dass es eine zweite Staffel des Serien-Hits „Tote Mädchen lügen nicht“ geben wird. Kurze Zeit später wurden sogar schon erste Details bekannt. So wird es keine weiteren Kassetten, dafür aber einen neuen Erzähler geben und die Geschichte rund um den Tod von Hannah Baker (Katherine Langford, 21) wird aus anderen Perspektiven geschildert. Hat diese Tatsache etwa zwangsläufig einen neuen Cast zur Folge? Drehbuchautor Brian Yorker klärte die Fans jetzt auf.

10.05.2017

Serienliebhaber schweben derzeit auf Wolke sieben! Erst vor ein paar Tagen gab Netflix bekannt, dass "Tote Mädchen lügen nicht" alias "13 Reasons Why" eine Fortsetzung bekommt und fütterte uns sogar direkt mit einem ersten Mini-Teaser. Blöd nur, dass der uns mit tausenden Fragen zurückließ. Doch ein Glück lieferte uns der Streamingdienst jetzt ein paar erste Details zur 2. Staffel. 

07.05.2017

Der Netflix-Hit "Tote Mädchen lügen nicht" hat nicht nur weltweit zahlreiche Zuschauer vor ihren heimischen Bildschirmen gefesselt, sondern auch für brennende Diskussionen gesorgt. Denn mit der Geschichte rund um die 17-jährige Schülerin "Hannah Baker" (Katherine Langford, 21) und ihren Selbstmord, hat das Format ein echtes Tabuthema angepackt. Kein Wunder also, dass viele Fans auf eine Fortsetzung der noch immer heiß diskutierten Serie hofften. Mit Erfolg! Denn wie Netflix nun bekanntgab, geht "Tote Mädchen lügen nicht" tatsächlich in die nächste Runde. 

05.05.2017

Die Netflix-Serie „Tote Mädchen lügen nicht“ hat tausende von Zuschauern weltweit in ihren Bahn gezogen - positiv wie negativ. Die Story von Teenagerin „Hannah Baker“ (Katherine Langford, 21) erschüttert und fasziniert zugleich. Noch viel wichtiger ist allerdings, dass das Format eine große Diskussion um Mobbing und Suizid bei Jugendlichen ausgelöst hat. Umso größer war die Hoffnung vieler Fans, auf eine Fortsetzung. Die wird es scheinbar tatsächlich geben. Wie die eigentliche bereits abgeschlossene Geschichte von „Hannah“ weitergeführt werden könnte, verrieten jetzt einige Stars der Show im Interview.

16.02.2017

Wir rasten aus! Das ist vielleicht die beste Filmnews des Jahres: "Tatsächlich Liebe" kommt zurück. Schon im März 2017 soll es eine Fortsetzung des wunderbar schnulzigen und soooo schönen Liebesfilms geben. 

27.02.2016

Jeder kennt sie: Daniel Radcliffe, 26, als „Harry Potter“, Rupert Grint, 27, als „Ron Weasley“ und Emma Watson, 25, als „Hermine Granger“. Nun rückt die Zeit näher, zu der wir ihre Kinder kennenlernen werden. Jetzt wurde zuallererst das Geheimnis um die volle Besetzung des Theaterstücks „Harry Potter und das verfluchte Kind“ gelüftet.

 

24.02.2016

Der alte Cast von „Gilmore Girls“ ist fast komplett. Dafür sorgen als neuester Zugang für das Revival der beliebten Serie Schauspieler Todd Lowe und Liz Torres.

24.02.2016

23 Jahre nach dem Kinoerfolg von „Mrs Doubtfire“ soll Sony Pictures das chaotische, aber liebenswerte Kindermädchen wieder auf die Leinwand bringen wollen. Inzwischen ist der damalige Hauptdarsteller Robin Williams (†63) verstorben und so muss ein neuer Hauptdarsteller gefunden werden. Und wer in die berühmte Rolle schlüpfen soll, soll auch bereits feststehen.

16.02.2016

Deutsche Kinofilme haben es schwer. Inmitten vieler richtig guter Hollywood-Produktionen gehen die heimischen Streifen etwas unter. Ganz anders ist das bei der "Fack ju Göhte"-Reihe mit Traummann Elyas M'Barek, 33, in der Hauptrolle ... Ist deshalb nicht unbedingt eine Fortsetzung in Gang zu bringen? Wenn es nach Elyas geht, ist alles klar.

30.11.2015

Beim Kieler „Tatort“ erlebten die Zuschauer gestern die Rückkehr eines Serienmörders. Ermittler „Borowski“, gespielt von Axel Milberg, 59, musste gegen den Psychopathen „Kai Korthals“ kämpfen und geriet dabei an seine Grenzen. Ein grandioser "Tatort" der keine Leiche, aber ordentlichen Psychoterror zu bieten hatte. Das offene Ende lässt auf eine weitere Fortsetzung hoffen. 

 

25.10.2015

Bereits im Sommer dieses Jahres war die Freude groß, als Autorin J. K. Rowling, 50, verkündete, dass es eine neue Story rund um die beliebte Buch- und Filmreihe „Harry Potter“ geben wird. Dieses Mal findet die Geschichte gleichzeitig eine neue Bühne: „Harry Potter und das verfluchte Kind“ wird als Theaterstück aufgeführt. Jetzt, vier Monate später, verriet Rowling neue Informationen über die Fortsetzung und bringt damit Fans weltweit zum Ausrasten.

06.10.2015

Die Zuschauer können bald wieder mit Renée Zellwegger, 46, in ihrer Paraderolle als „Bridget Jones“  mit leiden, lieben und sich freuen, wenn die chaotische Britin in ihrem Rentierpullover für Chaos in ihrem Leben und Liebesangelegenheiten sorgt, denn die Dreharbeiten für den dritten Teil „Bridget Jones’s Baby“ haben begonnen.

03.09.2015

Vor acht Jahren ging die „Harry Potter“-Ära zu Ende, als J. K. Rowling, 50, den letzten Band „Harry Potter und die Heiligtümer des Todes“ veröffentlichte. Die letzte Verfilmung feierte 2011 ihre Premiere. Seitdem warten die Fans der Fantasy-Reihe gespannt darauf, ob es möglicherweise nicht doch noch eine ungeplante Fortsetzung geben wird. Autorin J. K. Rowling heizte jetzt neuste Gerüchte an, nachdem sie am 1. September einige mysteriöse Tweets schrieb.

31.07.2015

Wie bitte? Cynthia Nixon ist der Meinung, ein dritter Teil von „Sex and the City“ sei „unnötig“? Das sehen wir natürlich ganz anders! Immerhin sind noch lange nicht alle Geschichten erzählt, Carrie hat noch den einen oder andere Shopping-Haul zu präsentieren und wie es mit ihr und Mr. Big weiter geht, wollen wir doch auch wissen! OK! verrät euch drei Gründe, warum wir dafür sind, dass wir doch noch eine Fortsetzung bekommen!

27.07.2015

Fünf Jahre liegt der letzte Film "Sex and the City 2" zurück - und doch sorgt der Mädels-Streifen rund um Sex, Frauen, Shopping und hochbezahlte (wenn auch kaum ausgeübte) Jobs für schrillsten Kreischalarm bei eingefleischten Fans. Sehnsüchtig warten die auf einen dritten Teil des Kassenschlagers ... "SATC"-Star Cynthia Nixon kann diese Begeisterung nicht teilen!

07.05.2015

Jamie Dornan, 33, zeigte bereits im ersten Teil des Blockbuster-Peitschen-Streifens "Fifty Shades of Grey" viel Haut, doch eines wurde seinen vorrangig weiblichen Fans vorenthalten: Sein bestes Stück! Das könnte sich mit der Fortsetzung jetzt ändern, denn Filmbosse wollen dem Schauspieler an die Wäsche...

13.03.2015

Jamie Dornan, 32, hat nach vielen Spekulationen, dass ausgerechnet seine Ehefrau Amelia Warner gegen die Fortsetzung von „Fifty Shades of Grey“ mit ihm in der Hauptrolle sei, Stellung bezogen und verrät, wie es wirklich ist.

12.03.2015

Bereits seit Monaten wird drüber spekuliert, nun ist es offiziell: Ja, es wird eine Fortsetzung des Disney-Kassenschlagers „Die Eiskönigin“ geben! Der erfolgreichste Animationsfilm aller Zeiten geht in die zweite Runde. „Königin Elsa“ und ihre jüngere Schwester „Anna“ finden den Weg zurück auf die Kinoleinwand. Und der halbe Cast ist in heller Aufregung.