29.09.2016

Matthias Reim, Miley Cyrus, Jessie J – für sie sind Krankheiten wie Herzinsuffizienz, Tachykardie und das Wolff-Parkinson-White-Syndrom keine Fremdworte. Andere Menschen können sich unter Herzschwäche und Herzrhythmusstörungen nur wenig vorstellen. Dabei zählen Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems weltweit zu den häufigsten Todesursachen.